Ulinka Rublack

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Ulinka Rublack, geboren 1967, studierte in Hamburg und Cambridge und lehrt seit 1996 Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit am St John's College in Cambridge/GB. Sie gehört zu den Begründerinnen des Cambridge Centre for Gender Studies. Zu ihren wichtigen Veröffentlichungen zählen u.a. "Magd, Metz' oder Mörderin. Frauen vor frühneuzeitlichen Gerichten" (1998), „Die Reformation in Europa“ (2003), „Dressing Up: Cultural Identity in Renaissance Europa“ (2010).

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Neue Geschichte

Herausgegeben von: Ulinka Rublack

Die Neue Geschichte

Eine Einführung in 16 Kapiteln

Global in der Perspektive, unvoreingenommen im Herangehen, narrativ in der Vermittlung: So geht Geschichtsschreibung heute.

Die Zeiten, in denen für Historiker der westlich-europäische Weg das Maß aller Beschäftigung mit Geschichte war, sind vorbei. Auf der ganzen Welt arbeiten Historiker heute an einer neuen Art, Geschichte im globalen Kontext zu ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 28,99 | € (A) 29,80
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-067605-4

E-Book

Die Neue Geschichte

Herausgegeben von: Ulinka Rublack

Die Neue Geschichte

Eine Einführung in 16 Kapiteln

Global in der Perspektive, unvoreingenommen im Herangehen, narrativ in der Vermittlung: So geht Geschichtsschreibung heute.

Die Zeiten, in denen für Historiker der westlich-europäische Weg das Maß aller Beschäftigung mit Geschichte war, sind vorbei. Auf der ganzen Welt arbeiten Historiker heute an einer neuen Art, Geschichte im globalen Kontext zu ...
Erscheinungstermin: 25.04.2013
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402559-9

Taschenbuch

Die Reformation in Europa

Ulinka Rublack Herausgegeben von: Wolfgang Benz

Die Reformation in Europa

Wie, wann und warum wurden weite Teile Europas protestantisch? Was bedeutete dies für die politischen Strukturen und die Weltsicht der Menschen? Die Autorin analysiert, wie Luther ab 1517 an der Reformuniversität im abgelegenen Wittenberg zum Propheten einer neuen, folgenreichen Wahrheit wurde.
Erscheinungstermin: 01.12.2003
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-60129-5

Taschenbuch

Magd, Metz' oder Mörderin

Ulinka Rublack

Magd, Metz' oder Mörderin

Frauen vor frühneuzeitlichen Gerichten

Erzählt wird die Geschichte von Frauen, die in den Gerichtsakten des 16. und 17. Jahrhunderts auftauchen – nicht etwa als Hexen, sondern als Kindsmörderinnen, Ehebrecherinnen oder gerissene Beutelschneiderinnen.
Ulinka Rublack malt ein plastisches und farbiges Bild von der Lebenswirklichkeit »gewöhnlicher« Leute in einer Zeit, die durch die ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 350 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30124-9

E-Book

Magd, Metz' oder Mörderin

Ulinka Rublack

Magd, Metz' oder Mörderin

Frauen vor frühneuzeitlichen Gerichten

Erzählt wird die Geschichte von Frauen, die in den Gerichtsakten des 16. und 17. Jahrhunderts auftauchen – nicht etwa als Hexen, sondern als Kindsmörderinnen, Ehebrecherinnen oder gerissene Beutelschneiderinnen.
Ulinka Rublack malt ein plastisches und farbiges Bild von der Lebenswirklichkeit »gewöhnlicher« Leute in einer Zeit, die durch die ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 350 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560125-9
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €