Uwe Wittstock

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Uwe Wittstock, 1955 in Leipzig geboren, studierte in Köln. Er war von 1980 bis 1989 als Literaturredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung tätig. Seit 1989 arbeitet er als Lektor im S. Fischer Verlag, und seit 1990 ist er Mitherausgeber der Literaturzeitschrift Neue Rundschau.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Erfindung der Welt

Herausgegeben von: Uwe Wittstock

Die Erfindung der Welt

Zum Werk von Christoph Ransmayr

Spätestens seit dem Erscheinen seiner Romane Die letzte Welt (1988) und Morbus Kitahara (1995) zählt Christoph Ransmayr zu den wichtigsten und international renommierten deutschsprachigen Schriftstellern der jüngeren Generation. Seine Bücher werden im In- und Ausland intensiv gelesen und diskutiert und wurden in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. ...
Erscheinungstermin: 01.03.1997
Preis: € (D) 12,90 | € (A) 13,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-13433-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €