V.S. Naipaul

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

V. S. Naipaul wurde 1932 in Trinidad geboren. 1950 ging er mit einem Stipendium nach England. Nach vier Jahren Studium in Oxford widmete er sich ganz seiner schriftstellerischen Tätigkeit. Es erschienen über zwanzig Romane und Sachbücher, darunter ›Ein Haus für Mr. Biswas‹, ›An der Biegung des großen Flusses‹ und ›Das Rätsel der Ankunft‹. Für seine Werke wurde V. S. Naipaul mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Booker Prize. 2001 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. V. S. Naipaul starb am 11. August 2018 in London.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das Rätsel der Ankunft

V.S. Naipaul

Das Rätsel der Ankunft

»Das Rätsel der Ankunft« ist der vielleicht persönlichste Roman des Literatur-Nobelpreisträgers V. S. Naipaul. Der Erzähler - wie Naipaul ein aus Trinidad stammender junger Inder, der nach England geht, um Schriftsteller zu werden - protokolliert minutiös die innere und die äußere Ankunft in der neuen Wahlheimat, ein Jahrzehnte währender Prozess ...
Erscheinungstermin: 29.07.2020
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90726-7

E-Book

Das Rätsel der Ankunft

V.S. Naipaul

Das Rätsel der Ankunft

»Das Rätsel der Ankunft« ist der vielleicht persönlichste Roman des Literatur-Nobelpreisträgers V. S. Naipaul. Der Erzähler – wie Naipaul ein aus Trinidad stammender junger Inder, der nach England geht, um Schriftsteller zu werden – protokolliert minutiös die innere und die äußere Ankunft in der neuen Wahlheimat, ein Jahrzehnte währender Prozess ...
Erscheinungstermin: 29.07.2020
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491130-4

Taschenbuch

Ein Weg in der Welt

V.S. Naipaul

Ein Weg in der Welt

»Naipaul ist der Meister der englischen Prosa.« J.M. Coetzee

Trinidad in den 40er Jahren. Der spätere Nobelpreisträger V.S. Naipaul war siebzehn und beherrscht von dem Wunsch, nach England zu gehen, um dort zu studieren. Ein junger Mann mit einem Nichts im Gepäck. Die Formlosigkeit des kolonialen Daseins konnte nur im Vorgang des Schreibens ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19624-1

Taschenbuch

In einem freien Land

V.S. Naipaul

In einem freien Land

Mit einem feinen Gespür für die unfreiwillige Komik menschlicher Schicksale erzählt der Nobelpreisträger V.S. Naipaul in fünf Geschichten von Menschen, die ihre Wurzeln verloren haben. Wie Santosh, der mit seinem Herrn aus Bombay in die USA kommt. Er, der barfuss herumläuft und am liebsten mit seinem Bettzeug auf der Straße schläft, muss nun im 25 ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19015-7

Taschenbuch

Ein Haus für Mr. Biswas

V.S. Naipaul

Ein Haus für Mr. Biswas

Mit sechs Fingern an einer Hand wird Mr. Biswas in Trinidad geboren. Der Sohn indischer Einwanderer wird Schildermaler und schließlich Journalist. Zu den immateriellen Dingen, die er ersehnt, gehören Bildung und kontemplative Ruhe. Doch in der lärmenden, vielköpfigen Sippe seiner Frau, mit der Mr. Biswas zusammenlebt, fühlt er sich einsam und ...
Erscheinungstermin: 25.07.2012
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 736 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19014-0

Taschenbuch

Afrikanisches Maskenspiel

V.S. Naipaul

Afrikanisches Maskenspiel

Einblicke in die Religionen Afrikas

V. S. Naipaul, Romancier und Nobelpreisträger, ist einer der großen Weltreisenden der Literatur.

Auf der Suche nach den Anfängen bereist V. S. Naipaul 2008 und 2009 sechs Länder Afrikas – Uganda, Ghana, Nigeria, die Elfenbeinküste, Gabun und Südafrika. Hier besucht er heilige Stätten, trifft auf Medizinmänner und Stammesoberhäupter, auf ...
Erscheinungstermin: 17.12.2019
Preis: € (D) 18,00 | € (A) 18,50
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-37071-9
Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €