Victor Farías

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Victor Farías, 1940 in Santiago de Chile geboren, studierte Philosophie und Germanistik an der katholischen Universität von Chile. In den sechziger Jahren ging er nach Freiburg und schloß sich dort dem Kreis um Martin Heidegger an. Ab 1974 lehrte und forschte er am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Heidegger und der Nationalsozialismus

Victor Farías

Heidegger und der Nationalsozialismus

Das Buch von Farías ist »explosiv« nicht durch Polemik, sondern kraft der Fakten und Informationen, die es versammelt. Es argumentiert mit Daten und Dokumenten. Es verbreitet nicht Verdächtigungen, sondern rückt Ereignisse und Sachverhalte ins Licht. In strenger Chronologie folgt der Autor dem Lebenslauf und der akademischen Laufbahn von Heidegger ...
Erscheinungstermin: 30.06.2017
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 440 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31786-8

E-Book

Heidegger und der Nationalsozialismus

Victor Farías

Heidegger und der Nationalsozialismus

Das Buch von Farías ist »explosiv« nicht durch Polemik, sondern kraft der Fakten und Informationen, die es versammelt. Es argumentiert mit Daten und Dokumenten. Es verbreitet nicht Verdächtigungen, sondern rückt Ereignisse und Sachverhalte ins Licht. In strenger Chronologie folgt der Autor dem Lebenslauf und der akademischen Laufbahn von Heidegger ...
Erscheinungstermin: 30.06.2017
Preis: € (D) 19,99
Umfang: 440 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561794-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €