Wells Tower

Wells Tower
Foto: Jimmy Fountain

Vita

Wells Tower wurde 1973 in Vancouver geboren und studierte an der Columbia University. Seine Erzählungen wurden unter anderem in ›The New Yorker‹ und ›The Paris Review‹ veröffentlicht und mehrfach ausgezeichnet. In den USA wird Tower bereits als einer der besten Nachwuchsautoren der amerikanischen Literatur gefeiert. Seit 2010 steht er auf der renommierten Liste der »20 besten Schriftsteller unter 40« des ›New Yorker‹. Wells Tower lebt in Brooklyn und Chapel Hill, North Carolina. Er schreibt gerade an seinem ersten Roman.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Alles zerstört, alles verbrannt

Wells Tower

Alles zerstört, alles verbrannt

Stories

›Best Book of the Year‹ New York Times 2009: »Witzig, überraschend und von rauer Schönheit.« Vanity FairEin Mann wird zu Hause rausgeworfen, nachdem seine Frau innen auf der Windschutzscheibe einen Fußabdruck entdeckt hat, der nicht ihr eigener ist. Zwei sommerbetäubte Teenagerinnen rechnen draußen in den Wäldern miteinander ab. Wikinger überfallen ...
Erscheinungstermin: 12.08.2011
Preis: € (D) 18,95 | € (A) 19,50
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-080031-2
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €