Wilhelm von Sternburg

Wilhelm von Sternburg
© michael schick photo

Vita

Wilhelm von Sternburg, geboren 1939, studierte Volkswirtschaft und Geschichte. Er war 30 Jahre lang Redakteur verschiedener Zeitungen sowie für Rundfunk und Fernsehen, zuletzt Chefredakteur Fernsehen beim Hessischen Rundfunk. Seit 1993 ist er freier Schriftsteller und Filmautor und publiziert zu historischen und zeitgeschichtlichen Themen. Er verfasste Biographien über Lion Feuchtwanger, Arnold Zweig, Erich Maria Remarque, Joseph Roth, Anna Seghers, Carl von Ossietzky, Konrad Adenauer und Gustav Stresemann und ist Autor von Filmdokumentationen u. a. über Heinrich Böll und das Jahr 1938.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Ludwig Landmann

Wilhelm von Sternburg

Ludwig Landmann

Ein Porträt

Ludwig Landmann ist bis heute als Oberbürgermeister von Frankfurt am Main bekannt. Er zählte in den Jahren der Weimarer Republik neben seinem Kölner Amtskollegen Konrad Adenauer zu den bedeutendsten Kommunal-Politikern Deutschlands. Wilhelm von Sternburg zeichnet erstmals das Porträt eines großen, deutschen Politikers und Patrioten.
Hochgebildet, ...
Erscheinungstermin: 25.09.2019
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397484-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Termine

0 Artikel  0 €