Yu Hua

Yu Hua
Foto: Gunter Glücklich

Vita

Yu Hua ist während der Kulturrevolution aufgewachsen und hat fünf Jahre als Zahnarzt praktiziert, bevor er Schriftsteller wurde. Die Darstellung der gesellschaftlichen Wirklichkeit in ›Schreie im Regen‹, Yu Huas ersten Roman, brach alle Tabus und war bei seinem Erscheinen in China eine Sensation. Seitdem ist er einer der wichtigsten Gegenwartsautoren Chinas. Auf Deutsch sind von ihm erschienen ›Leben‹ (1998), der von Zhang Yimou verfilmt wurde, ›Der Mann, der sein Blut verkaufte‹ (2000), der Welterfolg ›Brüder‹ (2009), der Essayband ›China in zehn Wörtern‹ (2012) und zuletzt ›Die sieben letzten Tage‹ (2017). Yu Hua wurde 1960 in der ostchinesischen Provinz Zhejiang geboren und lebt in Peking.

Bücher

Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Schreie im Regen

Yu Hua

Schreie im Regen

»Schreie im Regen« zeichnet ein meisterhaftes Porträt eines vergessenen, verdrängten Chinas vor dem großen Aufschwung.
Sun Guanglin wächst auf in einem kleinen chinesischen Bauerndorf. Es sind die 60er-Jahre, vom Aufschwung ist noch nichts zu spüren. Er ist ein Außenseiter, wird von der Dorfgemeinschaft wie von der Familie misstrauisch beäugt, und ...
Erscheinungstermin: 28.11.2018
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70279-4

E-Book

Schreie im Regen

Yu Hua

Schreie im Regen

»Schreie im Regen« zeichnet ein meisterhaftes Porträt eines vergessenen, verdrängten Chinas vor dem großen Aufschwung.
Sun Guanglin wächst auf in einem kleinen chinesischen Bauerndorf. Es sind die 60er-Jahre, vom Aufschwung ist noch nichts zu spüren. Er ist ein Außenseiter, wird von der Dorfgemeinschaft wie von der Familie misstrauisch beäugt, und ...
Erscheinungstermin: 28.11.2018
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490900-4

Hardcover

Die sieben letzten Tage

Yu Hua

Die sieben letzten Tage

DAS MODERNE CHINA - EINE GROTESKE: Yang Fei ist erst 41 und schon tot. Bevor aber seine Seele ins Jenseits geht, befindet sich der Verstorbene sieben Tage in einem Zwischenreich, wo er sein Leben Revue passieren lässt. Schon seine Geburt ist dramatisch: Die hochschwangere Mutter verliert das Kind auf dem Abort des Zuges, zum Glück findet es der ...
Erscheinungstermin: 27.04.2017
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002193-9

E-Book

Die sieben letzten Tage

Yu Hua

Die sieben letzten Tage

DAS MODERNE CHINA - EINE GROTESKE: Yang Fei ist erst 41 und schon tot. Bevor aber seine Seele ins Jenseits geht, befindet sich der Verstorbene sieben Tage in einem Zwischenreich, wo er sein Leben Revue passieren lässt. Schon seine Geburt ist dramatisch: Die hochschwangere Mutter verliert das Kind auf dem Abort des Zuges, zum Glück findet es ...
Erscheinungstermin: 27.04.2017
Preis: € (D) 18,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490356-9

Hardcover

China in zehn Wörtern

Yu Hua

China in zehn Wörtern

Eine Einführung

Yu Hua ist einer der bedeutendsten Schriftsteller Chinas. Seine Bücher haben sich in China Millionen Mal verkauft. Dass sein neues Buch ›China in zehn Wörtern‹ von den Chinesen verboten wurde, liegt weniger an seiner Kritik am heutigen China als an den Parallelen, die er zwischen der Kulturrevolution und dem neuen kapitalistischen System zieht. Wie ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-095807-5

Taschenbuch

Brüder

Yu Hua

Brüder

Zwei Brüder – zwei Leben. Li ist ein gerissener Geschäftsmann. Er verkauft Müll und abgetragene Anzüge aus Japan. Li scheffelt Millionen. Bruder Song ist besonnen, ein Schöngeist und ewiger Pechvogel. Ein bisschen zu gut für das moderne China – den wilden Kapitalismus. Aber auch er will am Wirtschaftswunder teilhaben. Also lässt er sich seine Brust ...
Erscheinungstermin: 05.04.2012
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 768 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17868-1
Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €