Zygmunt Bauman

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Zygmunt Bauman, geb. 1925 in Posen (Polen), ist Emeritus Professor für Soziologie an der Universität Leeds.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Tod, Unsterblichkeit und andere Lebensstrategien

Zygmunt Bauman

Tod, Unsterblichkeit und andere Lebensstrategien

Die Dekonstruktion der Sterblichkeit machte die Gegenwart des Todes mehr als je zuvor allerorten spürbar: Sie erhob das Überleben zum Sinn des Lebens und die magische Beschwörung des Todes zu Lebensmodellen. Demgegenüber schien die Dekonstruktion der Unsterblichkeit den Sinn zu vernichten und die Notwendigkeit eines Modells zu leugnen. ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31232-0

E-Book

Tod, Unsterblichkeit und andere Lebensstrategien

Zygmunt Bauman

Tod, Unsterblichkeit und andere Lebensstrategien

Die Dekonstruktion der Sterblichkeit machte die Gegenwart des Todes mehr als je zuvor allerorten spürbar: Sie erhob das Überleben zum Sinn des Lebens und die magische Beschwörung des Todes zu Lebensmodellen. Demgegenüber schien die Dekonstruktion der Unsterblichkeit den Sinn zu vernichten und die Notwendigkeit eines Modells zu leugnen. ...
Erscheinungstermin: 15.07.2016
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561230-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €