Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 11801 bis 11820 von 13505
10 / 20 / 50

Katja Maren Thiel

Die erste Pflanze von Katja Maren Thiel war ein Bubikopf. Heute gärtnert sie, wo immer es passt: zu Hause auf der Fensterbank, dem Balkon oder in ihrem Stadtgarten. Für dieses Buch hat sie nicht nur die Texte geschrieben, sondern auch viele Fotos gemacht. Alle Bastelanleitungen sind selbst ausgedacht und getestet. Dabei sind ihr ihre Kinder und ihr Mann eine große Hilfe. Für ihre Arbeit wurde sie mit dem Buchpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft sowie dem Deutschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet.

Mehr über Katja Maren Thiel

friedrich Thierberger

THiLO

Den Großteil seiner Kindheit verbrachte THiLO in der elterlichen Buchhandlung. Anschließend schaute er sich in Afrika, Asien und Mittelamerika um, bevor er mit Freunden als Kabarett-Trio "Die Motzbrocken" durch die Lande zog. Heute lebt THiLO mit seiner Frau und vier Kindern in Mainz und schreibt neben seinen Romanen Geschichten und Drehbücher, u. a. für "Siebenstein", "Sesamstraße", "Schloss Einstein" und "Bibi Blocksberg".

Mehr über THiLO

 THiLO
Foto: (c) Milena Paulovics

Katja Thimm

Katja Thimm, 1969 in Köln geboren, studierte Politikwissenschaft, Romanistik und Neuere Geschichte in Bonn, Paris und Hamburg. Sie war als Redakteurin beim Stern, beim NDR-Fernsehen und im Wissenschaftsressort des SPIEGEL tätig, seit 2009 ist sie Reporterin beim SPIEGEL. Für ihre Arbeiten wurde Katja Thimm mehrfach ausgezeichnet, u.a. 2009 mit dem renommierten Egon-Erwin-Kisch-Preis. 2012 erhielt sie für "Vatertage" den Evangelischen Buchpreis.

Mehr über Katja Thimm

Katja Thimm
Foto: Ralf Baumgarten

Ngũgĩ wa Thiong'o

Ngũgĩ wa Thiong'o wurde 1938 als Sohn einer traditionellen Bauernfamilie in Kenia geboren. Nach dem Besuch einer Missionsschule studierte er am Makerere University College in Kampala, Uganda, und an der University of Leeds in Großbritannien. 1977 wurde er wegen eines Theaterstücks in Kenia verhaftet und ohne Anklage für ein Jahr inhaftiert. 1982 musste er sein Heimatland verlassen, ging zunächst ins Exil nach London und schließlich in die USA. Mit seinem umfangreichen Romanwerk und seinen politischen Essays zählt er heute zu den bedeutendsten Schriftstellern Afrikas. 2019 wurde er mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück ausgezeichnet. Ngũgĩ wa Thiong'o lebt in Kalifornien, wo er an der University of California in Irvine lehrt.

Mehr über Ngũgĩ wa Thiong'o

Ngũgĩ wa Thiong'o
Foto: Daniel A. Anderson/University Communications

Adam Thirlwell

Adam Thirlwell wurde 1978 in London geboren, wo er auch lebt. Seine bisher erschienenen Romane ›Strategie‹ und ›Flüchtig‹ wurden international hochgelobt. Er war 2003 sowie 2013 auf der »Granta’s List of Best young British Novelists« und erhielt 2008 den Somerset Maugham Award. Sein Werk wurde in 30 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien 2015 sein Roman ›Grell und Süß‹ bei S. Fischer.

Mehr über Adam Thirlwell

Adam Thirlwell
Foto: John FOLEY/Opale/Studio X

Erwin Thoma

Erwin Thoma, geb. 1962, ist in Bruck am Großglockner aufgewachsen. Seine Liebe zur Natur ließ ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Begegnungen mit Geigenbauern, die bei ihm Holz für ihre Instrumente suchten, Holzknechten, die Mondholz ernteten, und Zimmerleuten, die ihm altes Holzwissen erzählten, sensibilisierten ihn für das Potential, das in Bäumen steckt. Sein Wissen über Bäume setzt er in seiner eigenen Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu bauen – ein Weltpatent. Erwin Thoma lebt in Goldegg in Österreich und hat mehrere Bestseller zum Thema Holz und Bäume geschrieben.

Mehr über Erwin Thoma

Erwin Thoma
Foto: (c) Jan Ludwig - Thoma Holz GmbH
Ergebnis 11801 bis 11820 von 13505
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €