Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 11821 bis 11840 von 13505
10 / 20 / 50

Ludwig Thoma

Ludwig Thoma (1867-1921) studierte Forstwissenschaft und Jura in München und Erlangen. Von 1893 bis 1899 arbeitete er als Rechtsanwalt in Dachau und München. Seit 1899 war er Mitarbeiter des „Simplicissimus“, was ihm 1906 eine mehrwöchige Haftstrafe wegen Beleidigung einbrachte. Mit oftmals beißender Kritik an Gesellschaft, Kirche und Staat und seinen real-satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags wurde er zum bekanntesten bayerischen Autor.

Mehr über Ludwig Thoma

Jackie Thomae

Jackie Thomae, geboren 1972 in Halle an der Saale, ist Journalistin und Fernsehautorin. Gemeinsam mit Heike Blümner schrieb sie den Bestseller "Eine Frau. Ein Buch" (2008). "Momente der Klarheit" ist ihr erster Roman. Sie lebt in Berlin.

Mehr über Jackie Thomae

Jackie Thomae
Foto: Urban Zintel

Thomas & Thomas Design

Thomas & Thomas Design

Adrienne Thomas

Adrienne Thomas, 1897 in St. Avold/Lothringen geboren, wuchs zweisprachig auf, übersiedelte nach dem Ersten Weltkrieg nach Berlin; ihr Anti-Kriegsroman ›Die Katrin wird Soldat‹ wurde 1933 öffentlich verbrannt; Flucht über mehrere Stationen nach New York, wo sie als Journalistin arbeitete und 1941 den vormaligen sozialistischen österreichischen Minister und republikanischen Spanien-Offizier Julius Deutsch heiratete; 1947 Rückkehr nach Wien; Autorin mehrerer Romane und Kinderbücher. Adrienne Thomas starb 1980 in Wien.

Mehr über Adrienne Thomas

Anne Thomas

Anne Thomas lebt seit 2013 als freie Übersetzerin aus dem Englischen und Französischen in Paris und Berlin. Sie dolmetscht bei Lesungen, übersetzt im Kulturbereich und arbeitet an poetischen, spielerischen Texten wie ›Paris Toujours‹ von Yimeng Wu, ›Papa ist doch kein Außerirdischer!‹ von Anna Boulanger und ›Mary Poppins. Auf und davon...‹ von Hélène Druvert.

Mehr über Anne Thomas

Ceri Louise Thomas

Dylan Thomas

Dylan Thomas wurde 1914 in Swansea/Wales geboren. Er ging 1934 nach London, wo er als Reporter für Zeitschriften und für die BBC arbeitete. 1949 zog er sich in einen kleinen walisischen Fischerort zurück. Weltberühmt wurde er mit ›Unter dem Milchwald‹ (1953). Dylan Thomas starb 1953 während einer Vortragsreise in New York. Im Fischer Taschenbuch Verlag: ›Die Befragung des Echos‹, (Bd.11361), ›Porträt des Künstlers als junger Hund‹ (Bd. 11363) und ›Die Liebesbriefe‹ (Bd. 17513).

Mehr über Dylan Thomas

Leslie Thomas

Leslie Thomas (1931–2014) hat zahlreiche Romane geschrieben.

Mehr über Leslie Thomas

Rhiannon Thomas

Rhiannon Thomas hat Englische Literatur in Princeton, USA, studiert. Zurzeit lebt sie in Yorkshire, England. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet sie in einem Comicladen, der – in ihren eigenen Worten – »nerdy« ist. Dazu passt, dass Rhiannon eine leidenschaftliche »Dungeons & Dragons«-Spielerin ist. Ihr Lieblingsbuch ist »Das letzte Einhorn«.

Mehr über Rhiannon Thomas

Rhiannon Thomas
Foto: Sodium Ltd

Sabine Thomas

Sabine Thomas veranstaltet seit vielen Jahren das Krimifestival München. Mittlerweile wurde es zum wichtigsten Treffpunkt für internationale Autoren und Fans mörderischer Storys.

Mehr über Sabine Thomas

Andreas Thomasberger

Claus Thomasberger

Ergebnis 11821 bis 11840 von 13505
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €