Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 121 bis 140 von 13368
10 / 20 / 50

Jürgen Alberts

Jürgen Alberts, Journalist und Autor, wurde 1946 in Kirchen/Sieg geboren. Für seine zahlreichen Veröffentlichungen – insbesondere Kriminalromane – erhielt er mehrere Auszeichnungen, darunter den Friedrich-Glauser-Preis und den Deutschen Krimi-Preis.

Mehr über Jürgen Alberts

Marita Alberts

Marita Alberts, Lehrerin und Autorin, wurde 1946 in Kirchen/Sieg geboren. Zusammen mit ihrem Mann hat sie mehrere Romane geschrieben.

Mehr über Marita Alberts

Ulrike Albrecht

Ulrike Sterblich (Supatopcheckerbunny), geboren 1970 in Berlin, Politologin, schreibt Artikel, Kolumnen und Kurzhörspiele. Zusammen mit Stese Wagner moderiert sie die beliebte Veranstaltung "Berlin Bunny Lectures".
Stese Wagner (Hilfscheckerbunny), Jahrgang 1972, Psychologin, arbeitet als freie Texterin für renommierte Werbeagenturen. Sie lebt in Berlin, veranstaltet und moderiert (gemeinsam mit Ulrike Sterblich) die "Berlin Bunny Lectures".

Mehr über Ulrike Albrecht

Günther Albrecht-Bühler

Bettina Albrod

Bettina Albrod, freie Journalistin, Lektorin und Übersetzerin, wurde 1958 in Berlin geboren. Sie hat in Kiel und Tübingen Germanistik und Theologie studiert.

Mehr über Bettina Albrod

Bettina Albrod
Foto: Manfred Albrod

Anita Albus

Anita Albus lebt als Malerin und Schriftstellerin in München und im Burgund. Berühmt wurde sie vor allem durch ihre augentäuschenden Naturdarstellungen, die vielfach ausgestellt wurden. Zugleich mit der Malerei hat sich Anita Albus der Literatur gewidmet, einen Roman und Erzählungen geschrieben und mehrfach ausgezeichnete Essays verfasst. Zuletzt erschienen bei S. Fischer die Bücher »Von seltenen Vögeln« (2005), »Das botanische Schauspiel« (2007), »Das Los der Lust« (2007), »Im Licht der Finsternis. Über Proust« (2011) und »Käuze und Kathedralen. Geschichten, Essays und Marginalien« (2014).


Literaturpreise:

Bayerischen Maximiliansorden für Wissenschaft und Kunst (2014)
Bundesverdienstkreuz für ihre Verdienste als Repräsentantin der deutschen Kultur in Frankreich (2011)
Friedrich-Märker-Preis für Essayistik (2002)
Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay (2004)

Mehr über Anita Albus

Anita Albus
© Isolde Ohlbaum

Mary und Erik Alder-Sijmons

Hanny Alders

Hanny Alders (1946–2010) war eine niederländische Schriftstellerin. Ihr erster Roman, ›Der Schatz der Templer‹, war sogleich ein großer Erfolg. Er erhielt in den Niederlanden einen Preis als bestverkauftes literarisches Debüt.

Mehr über Hanny Alders

Marina Anatolyevna Alekseyeva

Alexandra Marinina (Pseudonym für Marina Aleksejeva) wurde 1957 in St. Petersburg geboren. Die promovierte Juristin arbeitete zwanzig Jahre lang im Moskauer Juristischen Institut des Innenministeriums, zuletzt im Rang eines Oberstleutnants der Miliz. Seit 1992 hat sie 20 Kriminalromane geschrieben, die bislang in mehr als 15 Millionen Exemplaren verkauft wurden. Seitdem gilt sie als die erfolgreichste russische Autorin der Gegenwart. Im Frühjahr 1998 hat sie sich aus dem Beruf zurückgezogen, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können.

Mehr über Marina Anatolyevna Alekseyeva

Caroline Alexander

Elisabeth Alexander

Gary Alexander

Gary Alexander, Schriftsteller, veröffentlichte u. a. Krimis um den Superintendent Bamsan Kiet.

Mehr über Gary Alexander

Jenny Alexander

Jenny Alexander ist eine etablierte und sehr erfolgreiche britische Kinderbuchautorin, die Romane und Sachbücher für Kinder und Jugendliche schreibt und schon über hundert Titel veröffentlicht hat.

Mehr über Jenny Alexander

Jenny Alexander
Foto: privat
Ergebnis 121 bis 140 von 13368
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €