Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 951 bis 1000 von 13368
10 / 20 / 50

Michael Biebrach

Michael Biebrach wurde 1914 in Glogau, Schlesien, geboren. Er verlebte seine Jugend in Posen und in Schlesien, studierte an der Universität in Breslau Geschichte und Wirtschaftswissenschaften und arbeitete nach dem Krieg zunächst als freier Journalist, von 1956 bis 1980 als Werbeberater in Düsseldorf. ›Piroggen und Pistolen‹ ist sein erstes und einziges Buch. Es erschien in seinem letzten Lebensjahr. Michael Biebrach starb am 25. November 1983 in Düsseldorf.

Mehr über Michael Biebrach

Rita E. Biebricher

Holger Biedermann

Holger Biedermann wurde 1952 in Hamburg geboren. Nach der Schulzeit Reisen und wechselnde Jobs, u.a. als Bademeister, Hilfsarbeiter, Musiker. Studium der Musik- und Theaterwissenschaften, künstlerische Ausbildung als Konzertpianist. Lebt als Gitarrist, Komponist von Film- und Kammermusik, Journalist und Autor in Wohltorf bei Hamburg.

Mehr über Holger Biedermann

Katharina Biegger-Schwarz

Daniel Bielenstein

Daniel Bielenstein, Jahrgang 1967, lebt als Journalist und Autor in Hamburg. Sein erfolgreiches Debüt ›Die Frau fürs Leben‹ (FTV Bd. 15929) und der Liebesroman ›Max und Isabelle‹ (Bd. 16194) sind im Fischer Taschenbuch Verlag lieferbar, ebenso die Diebeskomödie ›Ein Mann zum Stehlen‹ (Bd. 16738) und der etwas andere Familienroman ›Das richtige Leben‹ (Bd. 16195).

Mehr über Daniel Bielenstein

Daniel Bielenstein
© Beate Nelken

Gudrun Bielitz-Steigerwald

Caroline Bienert

Caroline Bienert ist der einzige geprüfte Personal Food Coach in Deutschland. Sie wurde in New York zum Nutrition Consultant ausgebildet, lernte in München am Zentrum für Naturheilkunde und in Sri Lanka Ayurvedische Kräuterlehre und studierte chinesische Ernährungslehre. Seit vielen Jahren berät sie Film- und Fernsehstars, Manager, Models und Familien, coacht weltweit VIP-Klienten, hält Vorträge und Seminare. 1999 gründete sie ihre Firma The Bodycoach: www.thebodycoach.de. Sie lebt in München.

Mehr über Caroline Bienert

Christian Bieniek

Christian Bieniek wurde 1956 geboren und lebte seit 1984 in Düsseldorf. Er studierte Klavier und Schlagzeug. Er war Gitarrist in einer Punkband und als Klavierlehrer tätig. Er schrieb Hörspiele, TV-Sketche und Radioserien. 1993 erschien sein erstes Jugendbuch ›Immer cool bleiben‹. Seitdem schrieb er über neunzig Bücher für Kinder und Jugendliche, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Christian Bieniek starb 2005 in Düsseldorf.

Mehr über Christian Bieniek

Christian Bieniek
© Marlene Jablonski

Christine Bierbach

Otto Julius Bierbaum

Peter Bieri

Peter Bieri, geboren 1944 in Bern, studierte Philosophie und Klassische Philologie und lehrte als Professor für Philosophie in Bielefeld, Marburg und an der Freien Universität Berlin. Unter dem Pseudonym Pascal Mercier veröffentlichte er u.a. die Romane ›Perlmanns Schweigen‹ (1995), ›Der Klavierstimmer‹ (1998) sowie den großen Erfolg ›Nachtzug nach Lissabon‹ (2004).

Mehr über Peter Bieri

Nora Bierich

Nora Bierich, 1958 geboren, hat Philosophie und Japanologie studiert, übersetzt aus dem Japanischen und lebt in Berlin.

Mehr über Nora Bierich

Kai Biermann

Geboren wurde die Idee zum Neusprechblog von Martin Haase, der Ende 2008 beim 25. Kongress des Chaos Computer Clubs einen Vortrag über das Thema sprachliche Umdeutungen und Neuschöpfungen bei Politikern hielt. Gewachsen ist sie in einem Text dazu, den Kai Biermann Anfang 2009 bei ZEIT ONLINE schrieb. Beschlossen, daraus einen gemeinsamen Blog zu machen, wurde es von beiden im Frühjahr 2010 via SMS.
Martin Haase ist Blogger, Professor für Linguistik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Mitglied des Chaos Computer Clubs und bekennender Pirat.
Kai Biermann ist diplomierter Psychologe. Er arbeitet seit 1997 als Autor und als Journalist für verschiedene Tageszeitungen und Onlinemedien, seit 2007 als Redakteur und Ressortleiter bei ZEIT ONLINE.

Mehr über Kai Biermann

Kai Biermann
Foto: Mario Sixtus

Christine Biernath

Christine Biernath wurde 1961 in Weilheim an der Teck geboren. Nach dem Abitur machte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Sie arbeitete für verschiedene Nürnberger Unternehmen, bevor sie sich an die Verwirklichung ihres Kindheitstraumes machte: Sie begann mit dem Schreiben. Christine Biernath lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Nürnberger Land.

Mehr über Christine Biernath

Maxim Biller

Maxim Biller, geboren 1960 in Prag, lebt seit 1970 in Deutschland. Er ist Autor der Romane »Esra« und »Die Tochter«, der Erzählbände »Liebe heute«, »Bernsteintage«, »Land der Väter und Verräter« und »Wenn ich einmal reich und tot bin«, der Essaybände »Die Tempojahre« und »Deutschbuch« sowie des autobiographischen Bands »Der gebrauchte Jude«; darüber hinaus schreibt er Theaterstücke (»Kanalratten«) und Kolumnen. Zuletzt erschienen seine Novelle »Im Kopf von Bruno Schulz«, sein monumentaler Roman »Biografie« und der Roman »Sechs Koffer«, der auf der Shorlist für den Deutschen Buchpreis 2018 stand.

Mehr über Maxim Biller

Maxim Biller
(c) LOTTERMANN AND FUENTES

Marion Billet

Marion Billet, 1982 geboren, arbeitet seit 2004 als freie Illustratorin. Seitdem hat sie über130 Bücher für die ganz Kleinen in 25 Ländern veröffentlicht. Ihre Zeichnungen schmücken Magazine, Papeterie, Spielzeug und Kleidung. Ihr größtes Hobby ist das Tanzen. Marion Billet lebt zur Zeit in Paris.

Mehr über Marion Billet

Marion Billet
Foto: Catherine Hélie/© Éditions Gallimard

Jean-Michel Billioud

Emanuel Bin-Gorion

Emanuel Bin-Gorion (1903–1987), wurde in Breslau geboren und lebte ab 1936 in Israel. Schriftsteller in zwei Sprachen, deutsch und hebräisch, mit einem hauptsächlich judaistischen Oeuvre in beiden Literaturen.
Sohn des neuhebräischen Klassikers Micha Josef Bin-Gorion (Berdyczewski), der im Abendland vor allem durch den ›Born Judas‹ wie ›Die Sagen der Juden‹ bekannt geworden ist.

Mehr über Emanuel Bin-Gorion

Binder & Ko

Sibylle Luise Binder, geboren 1960 in Stuttgart, freie Journalistin, Reiterin und Autorin einiger profunder Pferdesachbücher. Werbetexterin war sie und stellvertretende Chefredakteurin bei den (Pferde-)Zeitschriften ›PferdeWelt‹ und ›Cavallo‹.
Ko (Willy Kolkhorst) ist Steinbock und gelernter Verlagskaufmann.

Mehr über Binder & Ko

Dagmar Binder

Dagmar Binder ist Redakteurin und lebt mit ihrer Familie in Wiesbaden. Im Patmos Kinderbuchprogramm liegen von ihr erfolgreiche Beschäftigungsbücher vor: »Wenn die Blätter tanzen«, »Wenn es Frühling wird«, »Himmelblau, Sonnengelb und Rosenrot«, ein Farbenbuch, »Kunterbunt durchs ganze Jahr« sowie »Zwergenspeis und Räuberschmaus«, ein Märchenkochbuch.

Mehr über Dagmar Binder

Hannes Binder

Hannes Binder, geboren 1947, studierte an der Kunstgewerbeschule Zürich und arbeitete als Graphiker in Mailand und Hamburg. Er lebt heute freischaffend als Illustrator und Maler in Zürich. Er ist ein Meister der Schabkartontechnik, in der er u. a. für Tageszeitungen und Zeitschriften arbeitet. Berühmt wurde er durch seine Krimi- Comics nach Romanen von Friedrich Glauser

Mehr über Hannes Binder

Hannes Binder
Foto: privat

Hans Christoph Binswanger

Adolfo Bioy Casares

Jan Birck

Jan Birck wurde 1963 in München geboren, wo er mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen auch heute noch lebt. Seit 1992 arbeitet er als freier Illustrator für verschiedene Verlage und schuf das bekannte ›Wilde-Kerle-Design‹. Sein Bilderbuch »Bestimmt wird alles gut« über das Schicksal einer Flüchtlingsfamilie ist ein Bestseller. Das Zeichnen ist seine große Leidenschaft, aber das Schreiben unverkennbar auch eines seiner vielen Talente.

Mehr über Jan Birck

Jan Birck
Abbildung: Jan Birck

Christopher Bird

Christopher Bird, 1918 in Boston geboren, studierte Biologie sowie Philosophie und Geschichte der russischen, chinesischen, japanischen und ostasiatischen Völker. Er war während des Zweiten Weltkriegs im Geheimdienst und gleichzeitig als Zeitungs-Rezensent tätig, später Jugoslawien-Korrespondent für »Time« und arbeitete danach bis zu seinem Tod 1996 als selbständiger Forscher und Schriftsteller.

Mehr über Christopher Bird

Ute Birgi-Knellessen

Ergebnis 951 bis 1000 von 13368
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €