Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 341 bis 350 von 13497
10 / 20 / 50

Hermann Ulrich Asemissen

Dorothée Asendorf

Jeffrey Ashford

Jeffrey Ashford ist eines der Pseudonyme, unter denen Roderic Jeffries, Sohn des berühmten Krimi-Autors Graham Montague Jeffries, Kriminalgeschichten veröffentlichte.

Mehr über Jeffrey Ashford

John Ashton

Dr. John Ashton arbeitet als Wissenschaftler in der Ernährungsforschung und hält an der Universität von Newcastle Vorlesungen über Lebensmitteltechnologie. Dr. Ashton hat sich auf die Erforschung von Gesundheit und Ernährung spezialisiert und eine Reihe sehr erfolgreicher Bücher verfasst, von denen einige international veröffentlicht wurden. Außerdem hat er zahllose Artikel verfasst.
Suzy Ashton, seine Schwiegertochter, ist ausgebildete Pädagogin mit besonderem Interesse für Ernährungslehre. Sie arbeitet zur Zeit im Technischen Dienst einer australischen Lebensmittelfirma (die übrigens keine Schokolade produziert).

Mehr über John Ashton

Äsop

Äsop, geboren um 600 v. Chr., war thrakischer oder phrygischer Herkunft und zunächst Sklave auf Samos. Später soll er angeblich dem Lyderkönig Kroisos und dem Athener Solon begegnet sein. Er wurde vermutlich 564 oder 563 v. Chr. in Delphi hingerichtet. Die ihm zugeschriebenen Fabeln sind seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. bezeugt.

Mehr über Äsop

Ergebnis 341 bis 350 von 13497
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €