Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 6401 bis 6450 von 13312
10 / 20 / 50

Michail Krausnick

Michail Krausnick geboren 1943 in Berlin, lebt als freier Autor in Heidelberg. Neben Drehbüchern, Theaterstücken und Kabarett-Texten liegt sein Schwerpunkt bei historischen Sachbüchern und Biografien, Geschichten und Gedichten für Kinder.

Mehr über Michail Krausnick

Helmut Krausser

Helmut Krausser, geboren 1964 in Esslingen, schrieb Romane, Erzählungen, Theaterstücke, Tagebücher, Gedichte und Opernlibretti. Zu seinen bekanntesten Prosawerken gehören die Romane ›Fette Welt‹, ›Melodien‹ und ›Der große Bargarozy‹. Zuletzt erschien ›Ultrachronos‹. 1994 gab er ein fulminantes Debüt als Dramatiker mit seinem Theaterstück ›Lederfresse‹, das weltweit an über 200 Bühnen aufgeführt wurde.
Helmut Krausser lebt in München und Berlin.

Mehr über Helmut Krausser

Helmut Krausser
Foto: Hagen Schnauß

Karin S. Krausskopf

Ulja Krautwald

Ulja Krautwald, Soziologin und Autorin, war als Medizinsoziologin mehrere Jahre in der Forschung tätig und arbeitet seit vielen Jahren zum Thema fernöstliche Heil- und Lebensweisen. Sie lebt in Hamburg.

Mehr über Ulja Krautwald

Ulrike Krawczyk

Ulrike Krawczyk, in Bad Cannstadt geboren, studierte Germanistik und Linguistik an der Universität Stuttgart.

Mehr über Ulrike Krawczyk

Mario Krebs

Mario Krebs, Studium der Evangelischen Theologie, Germanistik, Theaterwissenschaft, Theaterarbeit, Regieassistenz, war als Lektor für die Hauptabteilung Fernsehspiel des SFB tätig, Drehbuchautor, Produzent.

Mehr über Mario Krebs

Ulrich C. A. Krebs

Georg Kreisler

Georg Kreisler, geboren 1922 in Wien, gestorben 2011 in Salzburg, war Kabarettist, Komponist, Satiriker und Schriftsteller. Er emigrierte 1938 in die USA, wurde zunächst Soldat und betätigte sich später als Entertainer und Interpret seiner eigenen Lieder. 1955 kehrte er nach Europa zurück.

Mehr über Georg Kreisler

Georg Kreisler
Foto: Onorio Mansutti

Hans-Jörg Kreowski

Martina Kreßner

Martina Kreßner, geboren 1946, studierte Theologie, Geschichte und Pädagogik.

Mehr über Martina Kreßner

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann, geb.1948 in Spaichingen, wuchs in einem liberalen, katholischen Elternhaus auf, in dem frei gedacht und gestritten wurde. Während des Studiums folgte eine 68-er Sozialisation in linksradikalen K-Gruppen, die er selbst als fundamentalen politischen Irrtum bezeichnet. Danach unterrichtete er als Gymnasiallehrer Biologie, Chemie und Ethik. Doch das Politische ließ ihn nicht los.1979 war er Mitbegründer der Grünen in Baden-Württemberg und seit 1980 mit Unterbrechungen Landtagsabgeordneter. Seit 2011 ist er Deutschlands erster und einziger grüner Ministerpräsident. Kretschmann ist seit 1975 mit seiner Frau Gerlinde verheiratet. Gemeinsam haben sie drei erwachsene Kinder.

Mehr über Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann
Foto: (c) Dennis Williamson

Dorothée Kreusch-Jacob

Simson Jakob Kreutner

Simson Jakob Kreutner wurde 1916 in Leipzig geboren. 1933 verließ er seine Heimatstadt, studierte in England und Dänemark und ging dann nach Palästina. Dort arbeitete er in der Landwirtschaft, später als Übersetzer für Filmproduktionen. Mit dem Literaturnobelpreisträger S. J. Agnon verband ihn aufgrund des ähnlichen Schicksals eine enge Freundschaft.

Mehr über Simson Jakob Kreutner

Christiane Krieger

Karen Krings

Karen Krings wurde in Chicago geboren, wuchs in Indianapolis auf, studierte Graphic Design in Cincinnati und arbeitete dann in New York City, bevor sie ihrem Herzen nach Deutschland folgte. Hier studierte sie Illustration und lebt und arbeitet heute in Münster.

Mehr über Karen Krings

Gopi Krishna

Gopi Krishna (1903-1984) war Yogi, spiritueller Lehrer, Sozialreformer und Autor zahlreicher Werke. Seine Autobiographie gehört zu den faszinierendsten Zeugnissen über das Kundalini-Phänomen. Unzählige Vorträge in Europa und den USA haben ihn zu einem Pionier der Kundalini-Forschung im Westen werden lassen. Zusammen mit Carl Friedrich von Weizsäcker hat er die Stiftung für Westliche Wissenschaft und Östliche Weisheit ins Leben gerufen und ist Gründer des Research Center for Kundalini in Kashmir.

Mehr über Gopi Krishna

Jiddu Krishnamurti

Jiddu Krishnamurti (1895-1986) war einer der großen geistigen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. In England erzogen wurde er schon früh von der Theosophischen Gesellschaft zum ‚Weltlehrer’ auserkoren. 1929 löste er sich mit einer berühmt gewordenen Rede von allen Bindungen an organisierte Religionen und Ideologien. Auf Vortragsreisen, in Gesprächen und über 60 Büchern legte er Suchenden in aller Welt seine eigenwillige Auffassung des geistigen Erwachens ohne alle traditionellen Methoden dar.

Mehr über Jiddu Krishnamurti

Gary Krist

Gary Krist ist Journalist und Autor von Kurzgeschichten und Romanen.

Mehr über Gary Krist

Jay Kristoff

Jay Kristoff verbrachte den Großteil seiner Jugend mit einem Haufen Bücher und zwanzigseitiger Würfel in seinem spärlich beleuchteten Zimmer. Als Master of Arts verfügt er über keine nennenswerte Bildung. Er ist zwei Meter groß und hat laut Statistik noch 13.020 Tage zu leben. Zusammen mit seiner Frau und dem faulsten Jack-Russell-Terrier der Welt lebt er in Melbourne. Jay Kristoff glaubt nicht an Happy Ends.

Mehr über Jay Kristoff

Jay Kristoff
Foto: © Christopher Tovo
Ergebnis 6401 bis 6450 von 13312
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €