Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 6471 bis 6480 von 13279
10 / 20 / 50

Gerd Krumeich

Gerd Krumeich, geboren 1945, lehrte bis 2010 Neuere Geschichte an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf. Er ist Vizepräsident des internationalen Forschungszentrums des Historial de la Grande Guerre (Péronne¿/Somme).

Beide zählen zu den renommiertesten Historikern des Ersten Weltkriegs. Zusammen mit Irina Renz haben sie die große ›Enzyklopädie Erster Weltkrieg‹ herausgegeben (erschienen 2003, Neuauflage 2014).

Mehr über Gerd Krumeich

Gerd Krumeich
Foto: Tanja Hommen

Max Kruse

Max Kruse wurde 1921 als Sohn der legendären Puppenschöpferin Käthe Kruse geboren. Seine Bücher, z.B. »Der Löwe ist los!« und »Urmel aus dem Eis« sind aus keinem Kinderzimmer, aus keinem Bücheregal wegzudenken. Die Idee zum Urmel verdankte er einer tiefgefrorenen Forelle aus seiner Kühltruhe, aber das sei wieder eine andere Geschichte.
Sein »Urmel aus dem Eis«, ein Kinderbuchklassiker und Star der Augsburger Puppenkiste, wurde in 13 Sprachen übersetzt. »Vom Mann und der Gans« ist Kruses erstes Bilderbuch für Sauerländer.

Mehr über Max Kruse

Ergebnis 6471 bis 6480 von 13279
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €