Ergebnis einschränken


Alles zurücksetzen
Ergebnis 6511 bis 6520 von 13351
10 / 20 / 50

Max Kruse

Max Kruse wurde 1921 als Sohn der legendären Puppenschöpferin Käthe Kruse geboren. Seine Bücher, z.B. »Der Löwe ist los!« und »Urmel aus dem Eis« sind aus keinem Kinderzimmer, aus keinem Bücheregal wegzudenken. Die Idee zum Urmel verdankte er einer tiefgefrorenen Forelle aus seiner Kühltruhe, aber das sei wieder eine andere Geschichte.
Sein »Urmel aus dem Eis«, ein Kinderbuchklassiker und Star der Augsburger Puppenkiste, wurde in 13 Sprachen übersetzt. »Vom Mann und der Gans« ist Kruses erstes Bilderbuch für Sauerländer.

Mehr über Max Kruse

James Krüss

James Krüss, 1926 geboren, gehörte seit den 60er Jahren zu den bekanntesten Kinderbuchautoren Deutschlands. Sein Gesamtwerk wurde u.a. mit dem internationalen Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet. James Krüss starb 1997.

Mehr über James Krüss

Maren Kruth

Maren Kruth, Jahrgang 1987, kommt aus der Modebranche. Dort hat sie das Zeichnen und Entwerfen von neuen Mustern und Formen am meisten begeistert. Die freiberufliche Designerin aus Münster hat mit ihrem ersten Ausmalbuch »Frühlingszauber« schon eine feste Fangemeinde für sich gewinnen können, die ihren besonderen Strich schätzt. »Mein Werkzeug besteht klassisch aus dem Stift und dem Papier, wobei ich auch moderne Tools verwende. Mein Stil ist dabei sehr feminin, zart und manchmal auch verspielt. Gerade das Erstellen von Ausmalwelten macht so unglaublich viel Spaß, weil in jedem von uns ein kleiner Künstler steckt und ich diesen mit meinen Vorlagen herausfordere, kreativ zu sein. So schaffe ich mit jedem Einzelnen ein kleines, gemeinsames Kunstwerk.«

Mehr über Maren Kruth

Cornelia Krutz-Arnold

Ergebnis 6511 bis 6520 von 13351
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €