Zwei Wissensbücher des Jahres 2017: Mukherjee/ Gen + Accinelli/ Dominoeffekt

Gleich zwei der sechs ausgezeichneten Wissensbücher des Jahres 2017 (bild der wissenschaft) stammen aus dem Haus Fischer. Dem Wettbewerb und seinen Siegern widmet die aktuelle Ausgabe der bild der wissenschaft acht Seiten.

Siddhartha Mukherjee – Das Gen
Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Überblick
– Das Buch, das den Hintergrund eines Themas am besten ausleuchtet –

Spannend, anregend – und niemals trivial. 
Barbara Ritzert, bild der Wissenschaft, 20.11.2017


Gianumberto Accinelli – Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur
Wissensbuch des Jahres 2017 in der Kategorie Perspektive
– Das beste Sachbuch für junge Leser –

Dieses großartige Sachbuch sensibilisiert junge Leser für die Zusammenhänge in der Natur, indem es Ökologie und Geschichte miteinander verbindet. 
Petra Wiemann, bild der Wissenschaft, 20.11.2017

 

0 Artikel  0 €