Sarah-Jayne Blakemore

Sarah-Jayne Blakemore gewinnt den Royal Society Insight Investment Science Book Prize

Am 1. Oktober wurde Sarah-Jayne Blakemore für ihr Buch »Inventing Ourselves« (deutscher Titel: »Das Teenager-Gehirn. Die entscheidenden Jahre unserer Entwicklung«, das am 24.10 bei S. Fischer erscheint) mit dem Royal Society Insight Investment Science Book Prize ausgezeichnet wurde. 

Der Preis wird seit 1988 von der Royal Society an Autoren herausragender populärwissenschaftlicher Studien verliehen; bisherige Preisträger sind u.a. Stephen Hawking, Jared Diamond, Stephen Jay Gould und Bill Bryson. »Wirklich ein Buch, das jeder lesen sollte«, urteilt die Jury.

0 Artikel  0 €