Deutscher Jugend- und Literaturpreis 2018 in der Kategorie Sachbuch

Das Buch ›Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur‹, erschienen bei FISCHER Sauerländer, wurde in der Kategorie Sachbuch mit der höchsten Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum, dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

»Mit seinen Fallbeispielen aus unterschiedlichen Kontinenten fordert Accinelli eindringlich zum respektvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und zur Achtsamkeit gegenüber allen Lebewesen auf.«, so ein Auszug aus der Jurybegründung.

Die Preise wurden dem Autoren Gianumberto Accinelli, der Illustratorin Serena Viola und der Übersetzerin Ulrike Schimming am Freitag, dem 12.10.2018 von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey überreicht.

0 Artikel  0 €