Gewinnspiel zum Kinostart von ›Deutschboden‹

Morgen, am 27. März 2014, startet der Dokumentarfilm ›Deutschboden‹ deutschlandweit in den Kinos. Hierbei handelt es sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Buches von Moritz von Uslar. Zum Kinostart verlosen wir hier exklusiv 5 x 2 Freikarten zum Film!

»eines der besten Bücher über Deutschland nach der Wiedervereinigung!« Süddeutsche Zeitung

Raus aus dem hippen West-Berlin, rein in den wilden Osten. Dort will Moritz von Uslar ihn finden: den Superproll. Springerstiefel, Bier, Kippe, Spuckefaden – das volle Programm. Doch der Großstädter lernt Land und Leute kennen, die Mitglieder der Rock-Band „5 Teeth less“ werden seine Jungs, Hackepeterbrötchen seine Leidenschaft. Und während wir erfahren, dass Körper-Tuning wie Waxing, Tätowierungen und Augenbrauen trimmen eine ernste Sache sind, stellt der Reporter fest: Deutschland ist ein feiner Kerl!

Der Film von André Schäfer, frei nach Moritz von Uslars gleichnamiger Langzeit-Beobachtung ›Deutschboden‹, leuchtet – es ist das Licht der Tankstelle an der Ausfallstraße nachts um halb eins. Hier den Trailer ansehen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Film: http://www.deutschboden.wfilm.de

Exklusiv zum Filmstart verlosen wir 5 x 2 Kinofreikarten!

Beantworten Sie dafür folgende Frage:

Welchen Preis erhielt Moritz von Uslar 2012 für seinen Roman ›Deutschboden. Eine teilnehmende Beobachtung‹?

Sie wissen die Antwort? Dann schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrer Postadresse an Gewinnspiel@fischerverlage.de bis Sonntag, den 30. März 2014, 23:59 Uhr und gewinnen Sie mit etwas Glück die Freikarten!

0 Artikel  0 €