Foto: Jannis Keil

Thomas Hürlimann erhält Gottfried Keller-Preis im Jubiläumsjahr 2019

Wir freuen uns sehr, dass Thomas Hürlimann mit dem Gottfried-Keller-Preis 2019 ausgezeichnet wird. Der Preis wird am 7. September in Zürich vergeben.

Dieser Preis wird in diesem Jahr – dem Jahr des 200. Geburtstags von Gottfried Keller – gleich zweimal vergeben, der andere Preisträger ist Adolf Muschg.

Beide Autoren sind in ihrem Schreiben sehr mit Keller verbunden. Das von Thomas Hürlimann herausgegebene große Gottfried-Keller-Lesebuch ist am 26. Juni bei Fischer Klassik erschienen. Auch sein letzter Roman ›Heimkehr‹ hat viele Bezüge zu Keller.

Wir gratulieren beiden Autoren!

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Gottfried Keller-Preises.

Presseanfragen zu Thomas Hürlimann können Sie an julia.giordano@fischerverlage.de richten.

0 Artikel  0 €