Mehr als eine Frage der Finanzen: Europa und Griechenland, ein Special der "Neuen Rundschau"

"Seit wann gehört uns Griechenland?" - so ist das aktuelle Heft der 1890 gegründeten Kulturzeitschrift "Neue Rundschau" überschrieben. Wir glauben: gerade in den Wochen des Finanz-Showdowns zwischen der neuen griechischen Regierung und der EU eine lohnende Lektüre. Mit Beiträgen von Marcel Beyer, Micha Brumlik, Karl-Heinz Göttert, Durs Grünbein, Manfred Heinfeldner, Frank Hertweck, Marco Hillemann, Homer Simpsonides, Vea Kaiser, Jürgen Kaube, Thanassis Lambrou, Manfred Landfester, Hans Neuenfels, Wilfried Nippel, Monika Rinck, Tobias Roth, Denis Scheck, Frank Schulz, Richard Seaford, Kurt Steinmann, Klaus Theweleit, Jan Wagner, Martin Walser, Uwe Walter, Uljana Wolf - und: Homer ;-)

http://www.fischerverlage.de/buch/neue_rundschau_2014_4/9783108090999

0 Artikel  0 €