Yade Yasmin Önder und Caren Jeß gewinnen den Open Mike 2018

Am vergangenen Wochenende bekamen die Theaterautorinnen Yade Yasmin Önder und Caren Jeß jeweils einen Preis  beim Open-Mike-Wettbewerb übergeben.

Yade Yasmin Önder gewann den Open Mike Preis für Ihre Prosa ›bulimieminiatur‹ und
Caren Jeß wurde für Ihre Ballade ›Die Ballade von Schloss Blutenberg‹ mit dem taz-Publikumspreis des Open-Mike-Wettbewerbs ausgezeichnet.

Der Open-MikeWettbewerb hat sich zum wichtigsten deutschsprachigen Nachwuchswettbewerb für Literatur entwickelt und ist Karrieresprungbrett für viele Autoren.

0 Artikel  0 €