Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 für Aleida und Jan Assmann

Heute, am 12.06.2018, hat der Börsenverein verkündet, dass Aleida und Jan Assmann den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 erhalten werden. Diese verdiente Auszeichnung für die beiden großen Gelehrten freut uns natürlich ganz besonders. Aleida und Jan Assmann sind schon in den neunziger Jahren Autoren des Verlages gewesen, 1991 zuerst mit einem gemeinsamen Buch, später auch mit je eigenen Veröffentlichungen. 


Jan Assmann ist dem Verlag bis heute aufs Engste verbunden, als Gesamtherausgeber der Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe der Werke Thomas Manns und Bandherausgeber des gerade erschienenen Josephsromans. Außerdem sind seine faszinierenden Studien "Moses der Ägypter" und "Ägypten. Eine Sinngeschichte" in unserem Programm.

0 Artikel  0 €