Pressenotiz +++ "Winternähe" für aspekte-Literaturpreis nominiert

Mirna Funks "Winternähe" ist für den aspekte-Literaturpreis nominiert.

Der Preis wird für das beste literarische Debüt des Jahres 2015 vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der Preisträger oder die Preisträgerin wird am Freitag, 9. Oktober 2015, bekannt gegeben. Bisherige Preisträger sind unter anderem Thomas Hürlimann, Ingo Schulze, Felicitas Hoppe, Zsuzsa Bánk, Thomas von Steinaecker, María Cecilia Barbetta.

Pressekontakt: petra.baumann-zink@fischerverlage.de

0 Artikel  0 €