Fee Krämer + Alexander Steffensmeier Lieselotte und die verlorene Superkraft

Die Bücher zur TV-Serie

Lieselotte und die verlorene Superkraft
 

Fee Krämer + Alexander Steffensmeier Lieselotte und die verlorene Superkraft

Die Bücher zur TV-Serie

voraussichtlich ab dem 23. September 2020 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein lustiges Lieselotte-Abenteuer. Das Bilderbuch zur TV-Serie im praktischen Miniformat.
Was ist nur mit dem Pony los. Seit dem sein Supermann-Umhang beim Spielen mit Lieselotte und den anderen Tieren auf dem Bauernhof zerrissen ist, hat es schlechte Laune. Die Freunde versuchen, das Pony aufzuheitern. Aber es hört nicht auf, zu schmollen. Und als alle Tiere sich ratlos auf der Wippe niederlassen passiert ein ungewolltes Unglück. Die Ziege fliegt in hohem Bogen auf das Stalldach. Das ist auch für die Ziege ganz schön hoch. Jetzt erwachen die Superkräfte des Ponys wieder und es beginnt eine fröhliche Rettungsaktion.



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 2,50 | € (A) 2,60
ISBN: 978-3-7373-5798-2
voraussichtlich ab dem 23. September 2020 im Buchhandel

32 Seiten,
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Achim Bröger
»Bröger A.,Das gr. Fischer Kinderlexikon«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Fuchsalarm«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die Ponypost«
  • Cosima Breidenstein
»Abenteuer Klassik Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Wackelzahn«
  • Ruth Doyle
»Wünsche für meinen kleinen Jungen«
  • Ruth Doyle
»Wünsche für mein kleines Mädchen«
  • Rachel Rooney
»Geh weg, du Problem!«
  • Constanze Kitzing
»
  • »In den Nestern der Insekten«
  • »Nachts im Garten«
  • »Unter der Stadt«

Über Fee Krämer + Alexander Steffensmeier

Fee Krämer, geboren 1984 in Heidelberg, hat sich dem Kinderbuch aus vielen verschiedenen Richtungen angenähert, bevor sie mit ›Jette erst recht!‹ ihr erstes eigenes Buch geschrieben hat. Sie setzt sich dafür ein, dass sowohl Eltern als auch Kinder genug Zeit für sich selbst haben. Fee Krämer lebt – leider ohne Ratte – in Berlin.

Mehr über Fee KrämerZur Autoren-Webseite

Fee Krämer
Foto: privat

Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute ist er weder Landwirt, noch trägt er Post aus, sondern er lebt und arbeitet als Autor und Illustrator in Münster. Auf seinem Blog www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh Lieselotte gibt.Literaturpreise:>Lieselotte feiert GeburtstagLieselottes neue ...

Mehr über Alexander SteffensmeierZur Autoren-Webseite

Alexander Steffensmeier
Foto: Frischmuth/Packwitz
0 Artikel  0 €