Ally Carter Meisterdiebin

Meisterdiebin
 

Ally Carter Meisterdiebin

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Stehlen und Stehlen lassen: Das nächste große Ding der Meisterklasse

Seit zwei Monaten ist Katarina Bishop berühmt: als Anführerin der Diebesbande, die das sicherste Museum der Welt beraubt hat. Sehr zum Missfallen der Verwandtschaft will sie aber immer noch nicht die Familientradition als gewöhnliche Kriminelle fortsetzen. Die Meisterdiebin Kat spezialisiert sich auf anderes: Sie bringt verschwundene Wertgegenstände ihren rechtmäßigen Besitzern, sie stiehlt sie zurück.
Als sie von einer alten Dame den Auftrag erhält, den Kleopatra-Smaragd wiederzubeschaffen, kann Kat der Herausforderung nicht widerstehen. Doch es gibt drei Probleme. Erstens: Der Stein wurde seit über dreißig Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt. Zweitens: Er bleibt nie lange bei demjenigen, der ihn gerade hat. Doch das dritte Problem bereitet Kat und ihrer Crew die meisten Sorgen: Der Kleopatra-Smaragd ist verflucht. Auf der Jagd rund um den Globus stellt Kat fest, dass die althergebrachten Tricks diesmal nichts nutzen. Also folgt sie ihren eigenen Regeln …



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover
Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Alice Jakubeit

Preis € (D) 17,99 | € (A) 18,50
ISBN: 978-3-8414-2148-7
lieferbar

384 Seiten, gebunden
FISCHER FJB
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Wie [der] Vorgängerband [ein] spannend erzählter, temporeicher Thriller mit Unterhaltungswert. Unbedingt empfohlen; der Band kann auch unabhängig gelesen werden.«
EKZ Bibliotheksservice, 29.07.2013

»spannende Geschichte, eine Heldin, die klein, aber oho ist, eine zarte Liebesgeschichte […] – alles dabei, um das Buch nicht so schnell aus der Hand zu legen.«
Familienwelt.de, 26.07.2013



Buchtipps

Unterhaltung

  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Judith Pinnow
»Die Phantasie der Schildkröte«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • Ally Condie
»Rivergold«

Über Ally Carter

Ally Carter ist Autorin erfolgreicher Jugendbuchserien, deren Bände regelmäßig auf den Bestsellerlisten der ›New York Times‹ und von ›USA Today‹ erscheinen.Ally Carter lebt und arbeitet in Oklahoma.

Mehr über Ally Carter

Ally Carter
Foto: Shevaun Williams

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €