Anne Rice Das Blut der Verführung

Das Blut der Verführung
 

Anne Rice Das Blut der Verführung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der Vampir Louis glaubt sich schuldig am Tod der kleinen Claudia. Um sich von der Schuld reinzuwaschen, benötigt er die Hilfe der betörend schönen Mayfair-Hexe Merrick. Doch diese ist ebenso mächtig wie gefährlich ...



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Barbara Kesper

Preis € (D) 8,95 | € (A) 9,20
ISBN: 978-3-596-18421-7
lieferbar

448 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Fantasy

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Jay Kristoff
»Nevernight - Die Rache«
  • Vic James
»Dark Palace – Für wen wirst du kämpfen?«
  • Laure Eve
»Der Fluch der Familie Grace«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Der träumende Krieger«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das dritte Buch der Träume«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das erste Buch der Träume«
  • Kate Dylan
»Stranded - Im Bann des Sees«
  • Kerstin Gier
»Silber - Das zweite Buch der Träume«
  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Cornelia Funke

+
Guillermo del Toro
»Das Labyrinth des Fauns«
  • P.C. Cast
»Wind Rider: Gefährten einer neuen Welt«

Historische Romane

  • Elke Vesper
»Verlust und Aufbruch«
  • Barbara Wood
»Wohin dein Traum dich führt«
  • Peter Prange
»Himmelsdiebe«
  • Tilman Spreckelsen
»Der Nordseeschwur«
  • Barbara Wood
»Die Insel des verborgenen Feuers«
  • C.J. Sansom
»Die Schrift des Todes«
  • Peter Prange
»Unsere wunderbaren Jahre«
  • Tilman Spreckelsen
»Der Nordseespuk«
  • Peter Prange
»Ich, Maximilian, Kaiser der Welt«
  • Barbara Wood
»Im Auge der Sonne«
  • Pia Rosenberger
»Die Spur des Ultramarins«
  • Jorge Molist
»Am Horizont die Freiheit«

Über Anne Rice

Anne Rice ist mit ihren Vampir-Romanen eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie hat mehr als zwanzig Romane geschrieben, darunter die Vorlage für den Film ›Interview mit einem Vampir‹. Sie lebt in Kalifornien.

Mehr über Anne Rice

Anne Rice
© Neil Alexander
0 Artikel  0 €