Antoine de Saint-Exupéry Der Kleine Prinz

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Peter Stamm
Der Kleine Prinz
 

Antoine de Saint-Exupéry Der Kleine Prinz

Originalsprache: Französisch
Übersetzt von: Peter Stamm
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

*** Der Weltbestseller in neuer Übersetzung – von dem brillanten Erzähler Peter Stamm ***

»Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder«, schrieb Saint-Exupéry an einen Freund im gleichen Jahr, als der ›Der kleine Prinz‹ zum ersten Mal erschien. Dieses »leise Wunder« hat das Leben von Millionen Menschen verändert und bereichert. Millionen von Kindern sind zum Klang seiner Sätze eingeschlafen, und die Eltern zu Weisheiten erwacht. Das leise Wunder wurde zu dem Weltbestseller des 20. Jahrhunderts, den Peter Stamm, einer der meist gelesenen Autoren der Gegenwart, in unsere Sprache neu übersetzt.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbibliothek

Preis € (D) 10,00 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-52042-8
lieferbar

144 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Seine unaufgeregte Übertragung ist prägnant, leicht, erfrischend herb«
Manfred Papst, NZZ am Sonntag, 28.06.2015



Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • V.S. Naipaul
»Das Rätsel der Ankunft«
  • S. Sjón
»CoDex 1962«
  • Édouard Louis
»Wer hat meinen Vater umgebracht«
  • Roberto Bolaño
»Chilenisches Nachtstück«
  • Katie Hale
»Mein Name ist Monster«
  • Gerwin van der Werf
»Der Anhalter«
  • Richard Powers
»Die Wurzeln des Lebens«
  • Laetitia Colombani
»Das Haus der Frauen«
  • J.M. Coetzee
»Der Tod Jesu«
  • Regina Porter
»Die Reisenden«
  • Eric-Emmanuel Schmitt
»Die zehn Kinder, die Frau Ming nie hatte«
  • J.M. Coetzee
»Die Kindheit Jesu«

Über Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry, geboren am 29. Juni 1900 in Lyon, entstammte einem alten französischen Adelsgeschlecht. Mit 21 Jahren trat er in den zivilen Luftdienst ein und emigrierte im Zweiten Weltkrieg in die USA. 1928 debütierte er mit dem Roman ›Südkurier‹, in dem er wie auch in den nachfolgenden Werken vor allem auf eigene Erlebnisse zurückgreift. Weltberühmt wurde Antoine de Saint-Exupéry mit ›Der kleine Prinz‹. Am 31. Juli 1944 wurde sein ...

Mehr über Antoine de Saint-Exupéry

Antoine de Saint-Exupéry
© Archiv S. Fischer Verlag

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €