Andreas Wagner

Arrival of the Fittest – Wie das Neue in die Welt kommt

Über das größte Rätsel der Evolution

Arrival of the Fittest – Wie das Neue in die Welt kommt
 

Andreas Wagner

Arrival of the Fittest – Wie das Neue in die Welt kommt

Über das größte Rätsel der Evolution

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das letzte Rätsel der Evolution – gelöst!

»Wagner stößt bis ins Herz der Innovationen bei lebendigen Systemen vor. Unterhaltsam, brillant.« Rolf Dobelli

Bislang blieb ein Rätsel der Evolutionstheorie ungelöst: Ist wirklich nur zufällige Mutation die Ursache von Flügeln, Facettenaugen, Photosynthese und des ganzen Reichtums der Arten?
Jetzt wissen wir: nein! Der renommierte Evolutionsbiologe Andreas Wagner hat Gesetze entdeckt, die es der Natur gestatten, neue Moleküle und Mechanismen herauszubilden, die eine schnelle Anpassung der Arten ermöglichen: wie der Kabeljau, der im Eiswasser dank eines Proteins überlebt, das den Gefrierpunkt seiner Körperflüssigkeit herabsetzt. Sorgfältig argumentiert und mit vielen Beispielen veranschaulicht, präsentiert Andreas Wagner jetzt den letzten Baustein der Darwinschen Theorie – er zeigt, wie das Neue in die Welt kommt.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Hardcover
Originalsprache: Englisch Preis € (D) 24,99 | € (A) 25,70
ISBN: 978-3-10-002427-5
lieferbar

416 Seiten, gebunden
S. FISCHER
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»wer mehr über neueste Entwicklungen in der Evolutionsbiologie erfahren möchte […], dem ist die Lektüre seines Buch ohne Einschränkung zu empfehlen.«
Thomas Weber, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10.10.2015

»interessante Erkenntnisse und Einblicke in Genetik und Bioinformatik«
Eckart Löhr, Spektrum der Wissenschaft, 01.02.2016

»Freude am abstrakten Denken ist Voraussetzung für dieses Lesevergnügen.«
Michael Lange, Deutschlandfunk, 26.01.2016

»ein großer Gewinn für alle, die die Evolutionstheorie besser verstehen wollen.«
Niels Boeing, Zeit Wissen, 01.02.2016

»das Buch ist lebendig geschrieben und am Ende steht ein neuer umfassender Blick auf die Evolution der Arten«
Michael Lange, Bild der Wissenschaft, 02.05.2016



Buchtipps

Allgemeines Sachbuch

  • Barton Gellman
»Edward Snowden und die dunkle Geschichte der Überwachungsindustrie seit 9/11«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Siddhartha Mukherjee
»Das Gen«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Florian Illies
»1913«
  • Remo H. Largo
»Das passende Leben«
  • Harald Welzer
»Welzer wundert sich«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Gerhard Hirschfeld

+
Gerd Krumeich
»Deutschland im Ersten Weltkrieg«
  • Sabine Hossenfelder
»Das hässliche Universum«
  • Andreas Rödder
»Wer hat Angst vor Deutschland?«
  • Steven Pinker
»Aufklärung jetzt«

Sachbuch

  • Katrin Bauerfeind
»Alles kann, Liebe muss«
  • Mary Beard
»Frauen und Macht«
  • Christopher de Bellaigue
»Die islamische Aufklärung«
  • Dalai Lama
»Die Vier Edlen Wahrheiten«
  • Jeff Gottesfeld
»Anne Frank und der Baum«
  • Else Müller
»Du spürst unter deinen Füßen das Gras«
  • Robert Pfaller
»Erwachsenensprache«
  • Steven Pinker
»Das unbeschriebene Blatt«
  • Lisa Randall
»Dunkle Materie und Dinosaurier«
  • »Der neue Fischer Weltalmanach 2018«
  • Liao Yiwu
»Drei wertlose Visa und ein toter Reisepass«
  • Dorothea Seitz

+
Nina Zacher

+
Karl-Heinz Zacher
»»Such dir einen schönen Stern am Himmel««

Über Andreas Wagner

ANDREAS WAGNER ist Professor am Institut für Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften der Universität Zürich. Nach der Promotion bestritt er Forschungsaufenthalte am Santa Fe Institute (USA), dem Institut des Hautes Etudes Scientifiques in Bures-sur-Yvette (Frankreich) und lehrte
an der Universität von New Mexico (USA).
Er ist Mitglied der American Association for the Advancement of Science sowie der European Molecular Biological Organization (EMBO).

Mehr über Andreas Wagner

Andreas Wagner
Foto: © Santa Fe Institute, InSightFoto

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €