Babette Cole Illustriert von: Babette Cole Mami hat ein Ei gelegt (Mini-Ausgabe)


Übersetzt von: Rolf Inhauser
Mami hat ein Ei gelegt (Mini-Ausgabe)
 

Babette Cole Illustriert von: Babette Cole Mami hat ein Ei gelegt (Mini-Ausgabe)


Übersetzt von: Rolf Inhauser
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

«Also», sagten Mami und Papi, «wir finden es an der Zeit, dass wir euch erklären, wie die Kinder gemacht werden.»
Aber ist der Zeitpunkt auch richtig gewählt? Trauen sie sich überhaupt? Schlimmer noch, kennen sie eigentlich die Fakten? Die absurdesten Möglichkeiten werden diskutiert: Man soll Babys aus Samen ziehen können. Man soll sie unter Steinen finden. Sie sollen in Blumentöpfen wachsen. Man soll sie sogar aus Zahnpasta-ähnlichen Tuben drücken können ... Bis es den Kindern zu bunt wird und sie beschließen, ihre armen Eltern aufzuklären.
Dieses umwerfend komische Aufklärungsbuch wird Eltern und Kinder gleichermaßen amüsieren!



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-7373-6020-3
lieferbar

40 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Peter H. Reynolds
»Trau dich, sag was!«
  • Peter Stamm
»Warum wir vor der Stadt wohnen«
  • Chris Naylor-Ballesteros
»Der Koffer«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte und das Hosenunglück«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte und das traumhafte Geschenk«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte übernachtet bei einem Freund«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte Lustige Bauernhofgeschichten zum Vorlesen«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte hat Schluckauf«
  • Alexander Steffensmeier
»Das Lieselotte Geschenkpaket«
  • »Tiere im Zoo«
  • »Sturm auf die Burg«
  • »Tief im Meer«

Über Babette Cole

Babette Cole ist auf einer Insel im Ärmelkanal geboren und erhielt ihre künstlerische Ausbildung am Canterbury College of Art. Ihr erstes Buch erschien 1976. Im Januar 2017 ist sie mit erst 67 Jahren verstorben.

Mehr über Babette Cole

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €