Barbara Wood Bitteres Geheimnis

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Mechtild Sandberg
Bitteres Geheimnis
 

Barbara Wood Bitteres Geheimnis

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Mechtild Sandberg
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die sechzehnjährige Mary Ann McFarland lebt mit ihren Eltern und ihrer jüngeren Schwester in einer amerikanischen Kleinstadt im Jahr 1963. Das Leben geht seinen gleichförmigen Gang, ohne große Ereignisse: Die klei-nen Flirts in der Schule, die Geheimnisse mit der allerbesten Freundin, die Frotzeleien mit der Schwester, die Grillparty am Sonntag nach der Kirche sind wichtiger als alles andere.
Doch dann passiert etwas Unerhörtes: Mary ist schwanger. Die Familie ist empört und enttäuscht, daß Mary »so etwas getan« hat. Doch keiner glaubt ihr, die unaufhörlich beteuert, daß sie nicht schwanger sein kann, da sie und ihr Freund Mike nichts miteinander hatten. Dann stellt ein aufgeschlossener Arzt fest, daß Mary zwar schwanger, aber tatsächlich noch Jungfrau ist. Er erinnert sich an Berichte über jungfräuliche Schwangerschaften, und sein Ehrgeiz wird geweckt. Die Familie aber hat Angst: Was wächst da in Marys Schoß?



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-400174-6
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Barbara Wood

BARBARA WOOD ist international als Bestsellerautorin bekannt. Allein im deutschsprachigen Raum liegt die Gesamtauflage ihrer Romane weit über 14 Millionen, mit Erfolgen wie ›Rote Sonne, schwarzes Land‹, ›Traumzeit‹, ›Kristall der Träume‹ und ›Dieses goldene Land‹. 2002 wurde sie für ihren Roman ›Himmelsfeuer‹ mit dem Corine-Preis ausgezeichnet. Barbara Wood stammt aus England, lebt aber seit langem in den USA in Kalifornien.Literaturpreise:u.a. ...

Mehr über Barbara WoodZur Autoren-Webseite

Barbara Wood
Foto: Gabriel Acosta
0 Artikel  0 €