Ben Witter Spaziergänge mit Prominenten

Spaziergänge mit Prominenten
 

Ben Witter Spaziergänge mit Prominenten

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die »Spaziergänge mit Prominenten« erschienen zunächst in der Wochenzeitung DIE ZEIT, für die Ben Witter als Kolumnist arbeitete. Unterwegs war Witter z.B. mit Walter Scheel, Annemarie Renger, Golo Mann, Evelyn Künneke und Gert Fröbe.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560543-1
lieferbar

248 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Mark Forsyth
»Lob der guten Buchhandlung«
  • Elias Canetti
»Ich erwarte von Ihnen viel«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«

Über Ben Witter

Ben Witter (1920–1993), Journalist und Poet zugleich, war Kolumnist der Wochenzeitung DIE ZEIT. Er schrieb Reportagen, Kurzgeschichten, Essays und Satiren. 1950 erhielt er einen Kurzgeschichten-Preis der New York Herald Tribune und 1967 den Theodor-Wolff-Preis.

Mehr über Ben Witter

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €