Herausgegeben von: Julia Gommel-Baharov + Steffen Gommel Berlin

Eine Lese-Verführung

Berlin
 

Herausgegeben von: Julia Gommel-Baharov + Steffen Gommel Berlin

Eine Lese-Verführung

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ach, du schöner Ort

Charlottenburg und Kreuzberg, Alexanderplatz und Ku'damm: Die Stadtteile und Straßenzüge, die Menschen, die hier leben und die Fülle an Kunst und Kultur haben schon immer begeistert und inspiriert. Friedrich Nicolai, Theodor Fontane, Alfred Kerr, Alfred Döblin, Walter Benjamin, Monika Maron und viele andere erforschen und entdecken in Erzählungen, Gedichten und Tagebuchaufzeichnungen Berlin als Heimat, als Urlaubsziel und Sehnsuchtsort.



Buch empfehlen

Bibliografie

Anthologie

Taschenbuch

Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-65002-6
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (dtspr.)

  • Arnold Stadler
»Rauschzeit«
  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • Ilija Trojanow
»EisTau«
  • Thorsten Nagelschmidt
»Der Abfall der Herzen«
  • Verena Lueken
»Anderswo«
  • Björn Kern
»Einmal noch Marseille«
  • Verena Carl
»Die Lichter unter uns«
  • Marlene Streeruwitz
»Flammenwand.«
  • Peter Stamm
»Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt«
  • Monika Maron
»Munin oder Chaos im Kopf«
  • Gerhard Roth
»Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier«

Über Julia Gommel-Baharov + Steffen Gommel

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €