Edward van de Vendel Illustriert von: Marije Tolman

Bis dann und träum was Schönes

Bis dann und träum was Schönes
 

Edward van de Vendel Illustriert von: Marije Tolman

Bis dann und träum was Schönes

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ein Bilderbuch über das Träumen.
Lotta geht gern schlafen. Dann träumt sie und fliegt davon. Über die Häuser, über die Berge und die Inseln. Jede Nacht. Und beim Frühstück erzählt sie von ihren schönen Träumen. Ihr Bruder Theo findet das blöd. Das ist Kinderkram und überhaupt nicht echt. Theo kann in der Nacht nicht davonfliegen, so wie Lotta. Er träumt nie was Schönes. Das macht ihn wütend. Lotta weiß warum und kuschelt sich mit all ihren Kuscheltieren zu ihrem Bruder ins Bett. Und in dieser Nacht fliegen sie gemeinsam über die Berge und die Ozeane.
Die bemerkenswerte Mischtechnik aus feinem und leichtem Linolschnitt und leuchtend farbenfroher Acrylmalerei ergibt ein traumschönes Bilderbuch, das ganz leichtfüßig davon erzählt, wie schöne Träume die Phantasie beflügeln können.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Niederländisch
Übersetzt von: Rolf Erdorf

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5443-1
lieferbar

40 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»In knappen Worten erzählt, überbordend illustriert […].«
Michael Schmitt, 3sat –Kulturzeit, 01.06.2018



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Lee Bacon
»Legendtopia – Verschwörung der Schatten«
  • Dagmar Chidolue
»Millie in Amsterdam«
  • Concrafter
»ConCrafter: Hallo, mein Name ist Luca«
  • Frauke Nahrgang
»Leseprofi – Mal- und Lernspaß für Erstleser. Mitten im Zauberwald. 40 magische Aufgaben«
  • Ute Müller-Wolfangel

+
Ulrike Holzwarth-Raether
»Leseprofi – 2-Minuten-Leserätsel: Mein erster Lesewortschatz. Lauter Lieblingstiere. 40 allererste Leseaufgaben«
  • Linda Oatman High
»Ein Elefant mit Namen Grace«
  • Inbali Iserles
»Foxcraft – Die Magie der Füchse«
  • John Parke Davis

+
Carrie Ryan
»Map of Magic – Das Mysterium der sinkenden Stadt (Bd. 2)«
  • Irene Margil

+
Andreas Schlüter
»Fußball-Haie: Das beste Team der Welt«

Kinderbuch

  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Andreas Schlüter
»Survival - Im Auge des Alligators«
  • Lori Evert

+
Per Breiehagen
»Ein wunderbarer Weihnachtswunsch Mini«
  • Michelle Cuevas
»Der Flaschenpostfinder«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht!«

Über Edward van de Vendel

Edward van de Vendel ist 1964 in Leerdam, Holland, geboren. Bevor er Schriftsteller wurde, arbeitete er als Lehrer. Seine Kinder- und Jugendbücher, Bilderbuchtexte und Gedichte sind inzwischen mehrfach ausgezeichnet und u.a. ins Französische und Deutsche übertragen worden. Van de Vendel lebt heute in Rotterdam.

Marije Tolman, Jahrgang 1976, studierte Grafik, Typografie, Illustration und Design an der Königlichen Kunsthochschule in Den Haag und am Edinburgh College of Art in Schottland. Ihre Bücher wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet unter anderen mit dem renommierten Bologna Ragazzi Award und dem Troisdorfer Bilderbuchpreis. Sie lebt und arbeitet als Illustratorin in Den Haag.

Mehr über Edward van de Vendel

Edward van de Vendel
(c) Jota Chabel

Mehr zu diesem Buch

Zur Umfrage
0 Artikel  0 €