Herausgegeben von: Berndt Schulz Burgensagen vom Rhein

Burgensagen vom Rhein
 

Herausgegeben von: Berndt Schulz Burgensagen vom Rhein

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Ritter und Burgfräulein, Kirchenfürsten und Vogte, aber auch der Teufel, Bergweiblein und eine waschechte Rheinnixe stehen im Mittelpunkt dieser Volkserzählungen, die stromaufwärts von Kleve bis Konstanz von Burgen und Schlössern und ihrer so sagenhaften Vergangenheit berichten. Häufig dreht es sich um tragische Liebesgeschichten; blutige Rituale und Brudermord, historisierte Bilderbogen und heitere Histörchen wechseln einander ab, und ritterliche Ideale wie Treue und Mut, Ehre und Sittsamkeit bilden den moralischen Hintergrund.
Diese Sagen wollen unterhalten, einen Einblick geben in die Volksphantasie und dem Reisenden am Rhein lustige und böse phantastische Hintergründe voller (Halb-)Wahrheiten vermitteln.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560339-0
lieferbar

128 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Elke Vesper
»Verlust und Aufbruch«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Berndt Schulz

Berndt Schulz, Jahrgang 1942, war Buchhändler, machte im zweiten Bildungsweg Abitur und studierte Neuere und Ältere deutsche Philologie, Soziologie und Publizistik; Spezialgebiete Volksdichtung/Volkskunde und Film in Geschichte und Theorie. Herausgeber mehrerer Sagen- und Märchensammlungen.

Mehr über Berndt Schulz

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €