Calixthe Beyala Jenseits von Duala


Übersetzt von: Giò Waeckerlin Induni
Jenseits von Duala
 

Calixthe Beyala Jenseits von Duala


Übersetzt von: Giò Waeckerlin Induni
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Jenseits von Duala ist Paris, wo Saida Bénérafa mit knapp fünfzig ihre Illusionen über Bord wirft und das Glück bei einem ehemaligen Clochard findet. Mit einem Jungfräulichkeitsattest als einzigem Wertstück läßt sie ihre afrikanische Heimat mit ihren Absurditäten, ihrem Elend und ihrem Lachen hinter sich und kommt in Paris gegen Kost und Logis als Hausmädchen bei der unwiderstehlichen Senegalesin Ngaremba unter.
Anders als Ngaremba, die sich der Entwicklung Afrikas und dem Kampf für die Würde der Frau verschrieben hat und daran scheitert, gelingt es Saida, ihre verrücktesten Träume zu verwirklichen.
Calixthe Beyala wurde für diese kraftvoll-respektlose und gleichzeitig humorvoll-zärtliche Tragikomödie als erste Afrikanerin mit dem Großen Roman-Preis der Académie Française ausgezeichnet.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30887-3
lieferbar

350 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«

Über Calixthe Beyala

Calixthe Beyala wurde 1961 in einem Armenviertel in Duala, Kamerun, geboren. Mit 17 ging sie nach Frankreich und studierte dort und in Spanien. 1987 erschien ihr erster Roman.

Mehr über Calixthe Beyala

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €