Carsten Uekötter Der Ruhrpott für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen

Der Ruhrpott für die Hosentasche
 

Carsten Uekötter Der Ruhrpott für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

*** Das kleinste Buch über die größte Region Europas ***

Hinter Duisburg ist die Welt zu Ende. Wer was anderes erzählt, lügt. Warum das Ruhrgebiet seinen Vorurteilen meilenweit voraus ist und alles, was man über das Leben im Revier sonst noch nie wusste, steht in diesem Buch.

Was macht Bob Dylan am Rhein-Herne-Kanal?

Warum küsst Ronaldo seine Julia unterm Mond von Wanne-Eickel und was hat Schalke damit zu tun?

Woher kam der Steiger und wo ging er hin?

Weshalb schieben Hunderttausende freiwillig eine Extraschicht?

Da bisse platt: Ungewöhnliches und Unvermutetes über Land, Leben und Kultur zwischen Rhein und Ruhr, zusammengetragen und schwungvoll zu Tage gefördert von Carsten Uekötter.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbibliothek

Preis € (D) 15,00 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-52077-0
lieferbar

256 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mit seinem Buch möchte Carsten Uekötter seine Faszination für das Ruhrgebiet teilen, oder besser noch, euch damit anstecken.«
Checkpott.com, 20.08.2015

»Viele interessante Ereignisse werden dargestellt und der Ruhrpott wird zum Erlebnis in Buchform.«
ruhr-guide.de, 10.06.2015



Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Trauer«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Gustave Flaubert

+
Maxime du Camp
»Über Felder und Strände«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Ruth Schweikert
»Tage wie Hunde«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Remo H. Largo
»Das passende Leben«
  • Martha Gellhorn
»Reisen mit mir und einem Anderen«

Sachbuch

  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Ina Hartwig
»Wer war Ingeborg Bachmann?«

Über Carsten Uekötter

Carsten Uekötter hat in Münster Wirtschaft und in Gelsenkirchen Journalismus & PR studiert. Er war viele Jahre unter anderem als freier Journalist für die »Westfälischen Nachrichten« und die »Westdeutsche Allgemeine Zeitung« tätig. Heute arbeitet er als freiberuflicher Kommunikationsberater und Texter.

Mehr über Carsten Uekötter

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €