Cat Clarke Falsche Schwestern

Falsche Schwestern
 

Cat Clarke Falsche Schwestern

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Vor 13 Jahren verschwand meine Schwester. Jetzt ist sie wieder da. Nichts ist, wie es war. ›Falsche Schwestern‹ von Cat Clarke ist ein psychologischer Spannungsroman, der unter die Haut geht.

Stell dir vor, du hast deine Schwester verloren. Kidnapping. Seit der Entführung vergehen deine Eltern vor Kummer. Das Loch, das deine Schwester in der Familie hinterlassen hat, ist immer schmerzhaft präsent. Alles fällt auseinander.
Stell dir vor, deine Schwester taucht plötzlich wieder auf. 13 Jahre später! Bei deinen Eltern ist die Freude riesig. Alle scheinen glücklich, aber sie drängt sich so in den Mittelpunkt, dass für dich kein Platz mehr in der Familie ist. Sogar deinen Freund spannt sie dir aus.
Doch dann passiert etwas, das alles verändert.

Faith kennt ihre Schwester Laurel eigentlich nur von einem Foto. Ein lächelndes sechsjähriges Mädchen, das eines Tages spurlos aus dem Garten verschwand. Für Faith Familie beginnt ein Albtraum: Angst, Kummer, Pressekonferenzen, großangelegte Polizeisuche und Paparazzi. Doch dann, mehr als 13 Jahre später kommt ein Anruf. Eine junge Frau ist aufgetaucht. Und sie hat Laurels Teddy im Arm. Die Familie kann ihr Glück kaum fassen: Endlich hat Faith ihre große Schwester zurück. Dann aber schlägt ihre Freude um. Irgendetwas fühlt sich verdammt falsch an … In Faith wächst ein schrecklicher Verdacht.

Jeder erinnert sich an den Fall Natascha Kampusch. ›Falsche Schwestern‹ ist in packender Was-wäre-wenn-Roman über eine Entführung, bei der das Mädchen nach 13 Jahren zurückkehrt. Das Drama was sich in der Familie und zwischen den Geschwistern anbahnt, ist aufwühlend und höchst berührend.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Jenny Merling

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-10-403575-8
lieferbar

400 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»›Falsche Schwestern‹ von Cat Clarke ist meiner Meinung nach ein absolutes Must-Read !«
Sara Bow, 31.10.2016

»Wer Bücher mit Sogwirkung und polarisierenden, bestürzenden Erlebnissen mag, der muss ›Falsche Schwestern‹ lesen.«
Damaris Metzger, Damaris liest, 25.10.2016

»Insgesamt eine lebendige und bewegende Erzählung zwischen Fiktion und Realität. Definitiv ein Highlight im Lesejahr 2016«
Patricia Merkel, Leserwelt, 10.10.2016

»›Falsche Schwestern‹ erzählt eine schmerzhafte Geschichte, die sich zum Schluss doch ganz anders entwickelt, als es der erste Eindruck vermuten lässt.«
Brigitte, 29.09.2016

»Herrlich glaubhafte Figuren, ein absolut mitreißender Stil und eine tolle Grundidee mit einigen interessanten Aspekten machten das Buch für mich zu einem wahren Pageturner.«
Patchoulis Bücherwelt, 21.09.2016

»›Falsche Schwester‹ von Cat Clarke ist ein aufwühlender Roman, der unter die Haut geht.«
Selection of Books, 15.09.2016

»Es ist definitiv ein besonderes Lesehighlight in diesem Jahr.«
Lovelybooks, 08.09.2016

»Cat Clarke schafft eine Atmosphäre, die einen gar nicht entkommen lässt.«
Glitzerfees Buchtempel, 26.08.2016



Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«
  • Matthew J. Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Sabine Stehr
»Duden Leseprofi – Die Wusels sind los, 2. Klasse«

Über Cat Clarke

Cat Clarke wurde in Sambia geboren, hat aber den Großteil ihres Lebens in Schottland verbracht. Bevor sie ihren ersten Roman schrieb, arbeitete sie in einem englischen Verlagshaus als Kinderbuchlektorin. Selbstgestrickte Wollmützen sind ihr Markenzeichen – spannende YA-Bücher ihre Leidenschaft. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

Mehr über Cat Clarke

Cat Clarke
Foto: Caroline Clarke

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €