Cecelia Ahern Das Jahr, in dem ich dich traf


Übersetzt von: Christine Strüh
Das Jahr, in dem ich dich traf
 

Cecelia Ahern Das Jahr, in dem ich dich traf


Übersetzt von: Christine Strüh
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das Jahr, in dem sich mein Leben veränderte – das Jahr, in dem ich zu mir fand – das Jahr, in dem ich dich traf.
Der Spiegel-Top-Bestseller von Cecelia Ahern jetzt im Taschenbuch: Vier Jahreszeiten voller Aufbruch, Freundschaft, Liebe und Hoffnung.

Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist.
Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund.
Jasmine und Matt sind Nachbarn, doch sie haben noch nie miteinander gesprochen. Da Jasmine so viel freie Zeit zu Hause hat, beginnt sie, Matt zu beobachten. Sie macht sich ihre Gedanken über ihn und fängt in ihrem Kopf Gespräche mit ihm an. Nur in echt will sie mit diesem Kerl nichts zu tun haben – dafür hat sie ihre eigenen, guten Gründe.
Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-401423-4
lieferbar

384 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein unglaublich schöner Roman, der einen genussvoll die Zeiten eines Garten durchwandern lässt und in dem das Leben die besten Lektionen bereithält. Absolut lesenswert!«
Leser-Welt.de, März 2015, 12.03.2019

»Eine Geschichte so humorvoll, originell und einfühlsam, wie nur Cecelia Ahern sie schreibt.«
Franken aktuell Lichtenfelser Wochenblatt, 09.09.2015

»Cecilia Ahern, die mit ihrem Bestseller ›P.S. ich liebe dich‹ bekannt wurde […] steht für gut geschriebene, witzige Unterhaltungsromane.«
Manuela Haselberger, Freie Presse, 28.08.2015

»Beschwingt und federleicht: Ein Strauß voller Überraschungen!«
Literaturtipps.de, 13.04.2015

»Diese Frau macht Millionen Frauen glücklich.«
Andreas Kielhorn, Kölner Express, 24.03.2015

»Cecelia Ahern bleibt in ›Das Jahr, in dem ich dich traf‹ ihrem einfühlsamen und humorvollen Stil treu.«
Das neue Blatt, 18.03.2015

»Auch wenn die Liebesgeschichte nur als kleine Zugabe dient, ist auch sie wunderschön.«
LoveLetter, 01.03.2015

»›Das Jahr, in dem ich dich traf‹ wird Sie voll ins Herz treffen!«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 23.02.2015



Buchtipps

Unterhaltung

  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Lori Nelson Spielman
»Heute schon für morgen träumen«
  • Ilija Trojanow
»Die Welt ist groß und Rettung lauert überall«
  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Tilman Spreckelsen
»Die Nordseefalle«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Tommy Jaud
»Der Löwe büllt«
  • Viola Shipman
»Ein Cottage für deinen Sommer«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Paige Toon
»Nur in dich verliebt«
  • Mary Kay Andrews
»Der geheime Schwimmclub«
  • Alexandra Holenstein
»Auszeit bei den Abendrots«

Über Cecelia Ahern

25 Millionen weltweit verkaufte Bücher und ein Ausnahmetalent: Was Cecelia Ahern als Schriftstellerin auszeichnet, ist ihre Phantasie, mit der sie den Alltag wunderbar macht und Geschichten erzählt, die Herzen berühren. Und sie ist vielseitig wie wenige andere: Cecelia Ahern schreibt Familiengeschichten genauso wie Liebesromane und Jugendbücher, sie verfasst Novellen, Storys, Drehbücher, Theaterstücke und TV-Konzepte ...

Mehr über Cecelia AhernZur Autoren-Webseite

Cecelia Ahern
© Barry McCall

Video

+
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €