Charlotte Worgitzky Traum vom Möglichen

Traum vom Möglichen
 

Charlotte Worgitzky Traum vom Möglichen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Sonja Undeut, Psychologin in einer Berliner Klinik, begegnet in der Mitte ihres Lebens dem Kinderbuchautor Hellmut Binder. Er erscheint ihr nicht gerade als ein geeigneter Partner. In sich versponnen, zu weich und voller Selbstmitleid, trägt er schwer an den Folgen einer langjährigen, aber zerronnenen Ehe. Wird er die selbstbewußte Sonja, die es gewohnt ist, für sich selbst zu entscheiden, annehmen können? Beide, vom Leben verwundet, wollen einander nicht preisgeben. Um weitere Verletzungen zu vermeiden, fürchten sie das Risiko einer erneuten Verbindung.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-596-31012-8
lieferbar

396 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über Charlotte Worgitzky

Charlotte Worgitzky wurde 1934 geboren. Nach zehnjähriger Arbeit als Schauspielerin an verschiedenen Theatern der DDR veröffentlichte sie Romane, Erzählungen, Features für den Rundfunk sowie kulturpolitische Essays.

Mehr über Charlotte Worgitzky

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €