Cheryl Benard + Cheryl Benard + Edit Schlaffer + Edit Schlaffer Die Emotionsfalle

Vom Triumph des weiblichen Verstandes

Die Emotionsfalle
 

Cheryl Benard + Cheryl Benard + Edit Schlaffer + Edit Schlaffer Die Emotionsfalle

Vom Triumph des weiblichen Verstandes

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die beiden Erfolgsautorinnen Cheryl Benard und Edit Schlaffer zeigen ihren Leserinnen, wie sich quälende Emotionen vermeiden und positive Empfindungen kultivieren lassen. Dazu gehören die richtigen Techniken der Selbstkontrolle und das Geschick, in emotional aufgeladenen Situationen gelassen und überlegen zu bleiben. In diesem Buch erfahren Frauen, wie sie mit Hilfe ihres Verstandes zur »Maestra der Gefühle« werden, um ihre Emotionen souverän zu dirigieren.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 7,99
ISBN: 978-3-10-560347-5
lieferbar

202 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Pankaj Mishra
»Untitled«
  • Frau Herz
»Entdecke die Heldin in dir«
  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Antoine Leiris
»Danach, das Leben«
  • Susanne Kaloff
»Nüchtern betrachtet war's betrunken nicht so berauschend«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Weisheit«
  • Jorge Bucay
»Das Buch vom Glücklichsein«
  • Francesca Pirrone
»Das kleine Buch vom Glücklichmachen«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Dieter Schoss

+
 Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 25«
  • »Bleib gesund!«
  • Meredith May
»Der Honigbus«

Über Cheryl Benard + Cheryl Benard + Edit Schlaffer + Edit Schlaffer

Cheryl Benard und Edit Schlaffer sind ein seit vielen Jahren erfolgreiches Autorinnenduo. Zu ihren zwanzig gemeinsamen Veröffentlichungen gehören »Rückwärts und auf Stöckelschuhen ... können Frauen so viel wie Männer« (1989), »Männer. Eine Gebrauchsanweisung für Frauen« (1991), »Laßt endlich die Männer in Ruhe. Oder wie man sie weniger und sich selbst mehr liebt« (1992), »Let's kill Barbie. Wie aus Mädchen tolle Frauen werden« (1997).

Mehr über Cheryl Benard

Cheryl Benard und Edit Schlaffer leiteten als Sozialwissenschaftlerinnen die Ludwig-Boltzmann-Forschungsstelle für Politik und zwischenmenschliche Beziehungen in Wien.

Mehr über Cheryl Benard

Cheryl Benard und Edit Schlaffer sind ein seit vielen Jahren erfolgreiches Autorinnenduo. Zu ihren zwanzig gemeinsamen Veröffentlichungen gehören »Rückwärts und auf Stöckelschuhen ... können Frauen so viel wie Männer« (1989), »Männer. Eine Gebrauchsanweisung für Frauen« (1991), »Laßt endlich die Männer in Ruhe. Oder wie man sie weniger und sich selbst mehr liebt« (1992), »Let's kill Barbie. Wie aus Mädchen tolle Frauen werden« (1997).

Mehr über Edit Schlaffer

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €