Chip Kidd Judge This

Warum der erste Eindruck zählt. TED Books

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Irmengard Gabler
Judge This
 

Chip Kidd Judge This

Warum der erste Eindruck zählt. TED Books

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Irmengard Gabler
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Was ist gutes Design?

Der erste Eindruck zählt immer: Das gilt nicht nur generell im Leben, sondern bestimmt unseren Alltag bis ins Detail. Der bekannte Graphiker und gefeierte Buchgestalter Chip Kidd verbringt mit uns einen Tag, an dem er alles, was ihm begegnet, fotografiert und auf den ersten Eidnruck hin überprüft: von der Zeitung über das U-Bahn-Ticket bis zum Smartphone und zum Schokoriegel. Ob gut, schlecht oder absurd gestaltet, Kidd enthüllt die Geheimnisse des Designs, wie es nur jemand mit geschultem Auge vermag. Ein humorvoller und spielerischer Blick auf die immense Bedeutung erster Eindrücke und wie sie unsere Sicht der Welt beeinflussen.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-10-403550-5
lieferbar

144 Seiten,
FISCHER digiBook
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Wissenschaft

  • Cornelia Vismann
»Das Recht und seine Mittel«
  • Robert Gernhardt
»Der kleine Gernhardt«
  • Jan Wagner
»Die Live Butterfly Show«
  • Simon Stone
»Stücke«
  • Wolfram Lotz

+
Roland Schimmelpfennig

+
Ferdinand Schmalz

+
Jen Silverman

+
Marlene Streeruwitz

+
Björn SC Deigner

+
Gracie Gardner

+
Caren Jeß
»Dramatische Rundschau«
  • Josef M. Gaßner

+
Jörn Müller
»Können wir die Welt verstehen?«
  • Peter Trawny
»Philosophie der Liebe«
  • Michael Sandel

+
Carolin Emcke

+
Harald Welzer

+
Roger Willemsen

+
Carlo Strenger

+
David Van Reybrouck

+
Lisa Herzog

+
Remo H. Largo
»Die ZEIT-Bibliothek der Werte«
  • Michi Strausfeld
»Gelbe Schmetterlinge und die Herren Diktatoren«
  • Frédéric Martel
»Sodom«
  • Lucia Lucia
»Texte, die auf Liebe enden«
  • Friedrich von Borries

+
Benjamin Kasten
»Stadt der Zukunft –  Wege in die Globalopolis«

Video

Aus dem Englischen von Angelika Lueckert Leon, in Zusammenarbeit mit Nadine Hennig


Über Chip Kidd

Chip Kidd, geb. 1964, ist als Künstler auf vielen Gebieten tätig: als Designer, Musiker, Autor und Herausgeber. Seine Buchumschläge für den Verlag Alfred A. Knopf sind legendär und haben ihm zahlreiche Preise eingebracht.Sie finden ihn auf Twitter: @chipkidd.

Mehr über Chip Kidd

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €