Chris Riddell Ada von Goth und das Vollmondfest

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Merk
Ada von Goth und das Vollmondfest
 

Chris Riddell Ada von Goth und das Vollmondfest

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Thomas Merk
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der zweite Band der beliebten ›Ada von Goth‹-Serie

Schloss Gormengraus ist in Aufruhr, denn das große Vollmondfest steht an. Aus dem ganzen Land kommen Starköche, um die köstlichsten Speisen zuzubereiten und in einem Backwettbewerb gegeneinander anzutreten. Doch der zwielichtige Butler Maltravers benimmt sich wieder höchst verdächtig. Und bei der ganzen Aufregung scheinen alle Adas Geburtstag vergessen zu haben!

Mit wunderschönen Illustrationen, rot glänzendem Buchschnitt und Silberfolienprägung

Eine liebevolle, vor Phantasie und Wortwitz sprühende Geschichte für große und kleine Fans von skurrilem Humor

Mit extra Bildergeschichte als kostenloser Download



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 12,99
ISBN: 978-3-7336-0112-6
lieferbar

240 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»ein schillernd roter Augenschmaus, in dem es um köstliche Speisen, einen seltsamen Backwettbewerb und den wiederum garstigen Maltravers gehen wird.«
Jana Kühn, Bücher Magazin, 1. Oktober 2015, 12.03.2019



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«

Über Chris Riddell

Chris Riddell studierte Illustration in Brighton und hat zahlreiche Bilderbücher illustriert. Seine Figuren sind bekannt für ihren Witz und ihre faszinierenden Details. Er schuf u. a. Cover für die Kult gewordenen Bücher von Terry Pratchett und schrieb mit Paul Stewart die Bestsellerserie ›Die Klippenland-Chroniken‹. Für seine Illustrationskunst erhielt er 2002 die Kate-Greenaway-Medal sowie den Smarties Book Prize Silver Award.Literaturpreise: ...

Mehr über Chris Riddell

Chris Riddell
Abbildung: Chris Riddell
0 Artikel  0 €