Deniz Selek Aprikosensommer

Aprikosensommer
 

Deniz Selek Aprikosensommer

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die berührende Suche eines Mädchens nach ihrem Vater,
nach der eigenen Identität und die Geschichte einer ersten Liebe

Eve fliegt mit ihrer Mutter nach Istanbul, um ihren Vater ausfindig zu machen. Fünfzehn Jahre lang hat ihre Mutter alle Fragen nach ihm abgeblockt. Als er dann tatsächlich vor Eve steht, hat sie das Gefühl, endlich den fehlenden Teil ihrer Identität gefunden zu haben. Und dann ist da auch noch ihr Dolmetscher Sinan, in den sie sich Hals über Kopf verliebt …



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

E-Book

Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-7336-0101-0
lieferbar

288 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
Ab 12 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ein wunderschönes Ferienbuch, das von dem warmen Süden träumen lässt und einen in eine andere Welt und eine komplett andere Kultur mitnimmt.«
Anna, Mädchen.de, 28.07.2015

»Ich freue mich auf weitere Romane deutsch-türkischen Autorin.«
Nanni, Fantasie und Träumerei, 20.06.2015

»[…] die Autorin hat mit ihrer Sprache so wunderschöne Bilder erschaffen, dass ich diese einfach nicht mehr aus dem Kopf bekomme.«
Ramona, Kielfeder, 20.05.2015

»Anspruchsvoll, emotional, nachdenklich machend. Wundervolles Lesevergnügen.«
Buchmonsterchen liebt Bücher Amazon, 23.04.2015

»Ein interessantes, gefühlvoll geschriebenes Mädchenbuch über Familie, Liebe und der Suche nach dem eigenen Ich zwischen Berlin und Istanbul.«
Ute Breiter, Forum Lesen des BLLV-Mittelfranken, 21.04.2015

»Mit ›Aprikosensommer‹ ist Deniz Selek ein wirklich zauberhaftes Jugendbuch gelungen.«
bookwives, 26.03.2015



Buchtipps

Ab 12 Jahren

  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Neues Minecraft-Wissen zum Dorf-Update«
  • Connie Glynn
»Prinzessin undercover – Entscheidungen«
  • Shannon Dunlap
»we will fall«
  • Liz Kessler
»Meine Liebe ist jetzt«
  • Sarah Moore Fitzgerald
»Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens«
  • »Kennst du das? Im Wald«
  • Kim Kestner
»Heaven's End – Wen die Geister lieben«
  • »Duden 12+: Mein allererstes Fingerspurenbuch Erste Zahlen«
  • Dagmar Bach
»Glück und los!«
  • Steve Cole
»Young Bond – Rot wie Rache«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Die Flucht aus Faded Factory«
  • Robert M. Sonntag
»Die Gescannten«

Über Deniz Selek

Deniz Selek wurde in Hannover geboren und wuchs in Istanbul auf. Zurück in Deutschland studierte sie Germanistik und Innenarchitektur. Sie weiß als Deutsch-Türkin, wie es sich anfühlt, in zwei Kulturen zu Hause zu sein. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie in Berlin, aber ihr Herz gehört Istanbul, der Stadt voller Zauber und Magie.

Mehr über Deniz SelekZur Autoren-Webseite

Deniz Selek
Foto: Evelin Schwab
0 Artikel  0 €