Herausgegeben von: Ursula Ewig Deutsche Volksmärchen

Deutsche Volksmärchen
 

Herausgegeben von: Ursula Ewig Deutsche Volksmärchen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Märchen gelten gemeinhin als Kindergeschichten, doch sind sie in Wahrheit unendlich viel mehr. Sie sind ein Teil der deutschen Dichtung, die jahrhundertelang, von Mund zu Mund, im Volke fortlebte, bis die Brüder Grimm sie in einer ersten umfangreichen Sammlung der Vergessenheit entrissen.
Unsere Ausgabe will den Leser einen Blick tun lassen in den großen Reichtum der deutschen Volksmärchen. Neben vertrauten Erzählungen aus der Kindheit wird er vielen bisher weithin unbekannten begegnen, und – mit den Augen des Erwachsenen lesend – wird er die Schönheit unserer Volksmärchen neu entdecken. Dazu finden sich im Anhang Ausführungen der Herausgeberin über Märchen und Märchenforschung.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30589-6
lieferbar

334 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Biographie/ Briefe/ Tagebücher

  • Anne Frank
»Tagebuch Version a und b«
  • Wolfgang Hilbig
»Werke, Band 7: Essays, Reden, Interviews«
  • John Berger
»Der Augenblick der Fotografie«
  • Martha Gellhorn
»Ausgewählte Briefe«
  • Maxim Biller
»Sechs Koffer«
  • Florian Illies
»1913 – Was ich unbedingt noch erzählen wollte«
  • Stefan Zweig
»Die Welt von Gestern«
  • »Leselust im Frühling«
  • Naoko Abe
»Hanami«
  • Yann Martel

+
Jörg Maurer

+
Thorsten Nagelschmidt

+
Lori Nelson Spielman

+
Peter Prange

+
Daniel Speck

+
Lize Spit

+
Ilija Trojanow

+
Klaus-Peter Wolf

+
Alain de Botton

+
Marion Brasch

+
Laetitia Colombani

+
Jennifer Egan

+
Orkun Ertener

+
Mark Forsyth

+
Hélène Gestern

+
Valentin Groebner
»Lob der guten Buchhandlung«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • »Lesen gefährdet die Dummheit«

Über Ursula Ewig

Ursula Ewig gab diese Auswahl deutscher Volksmärchen erstmals 1960 heraus.

Mehr über Ursula Ewig

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €