Dianne Rowe + George Weinberg Das Projektions-Prinzip

Wie man sich das richtige Bild vom anderen macht

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Marion Balkenhol
Das Projektions-Prinzip
 

Dianne Rowe + George Weinberg Das Projektions-Prinzip

Wie man sich das richtige Bild vom anderen macht

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Marion Balkenhol
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Allzu schnell macht man sich vom anderen ein Bild. Die Frage ist, ob dieses Bild stimmt. Ob ich mir nicht vom anderen ein falsches Bild mache oder der andere sich von mir.
Aus dieser Situation entstehen Fehlbeurteilungen, die oft weitreichende Folgen haben – im Beruf, in der Familie, in der Partnerschaft.
Der Verhaltenspsychologe Dr. Weinberg beschreibt in diesem Buch leicht anwendbare Techniken und Strategien, die helfen, diese Projektionsmechanismen zu erkennen und abzubauen und das Bild, das man jeweils voneinander hat, möglichst der Wirklichkeit anzunähern.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-32114-8
lieferbar

254 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Über Dianne Rowe + George Weinberg

George Weinberg, 1932 in New York geboren, studierte Psychologie und Mathematik, promovierte zum Dr. phil. und arbeitete als Psychotherapeut in New York. Verfasser zahlreicher Fachbücher, u. a. des Standardwerks ›Praktische Psychotherapie heute‹ (München 1987). George Weinberg starb 2017.

Mehr über George Weinberg

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €