Didier van Cauwelaert Auf Seelenspitzen


Übersetzt von: Doris Heinemann
Auf Seelenspitzen
 

Didier van Cauwelaert Auf Seelenspitzen


Übersetzt von: Doris Heinemann
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Jacques Lormeau, 34, ist gestorben. Morgens um sieben, in seinem Wohnwagen, der ihm als Maleratelier diente, an der Seite seiner Geliebten Naïla. Seine Seele – er findet diesen Begriff zwar etwas anmaßend – sitzt auf dem Kühlschrank und beobachtet die Welt aus einer neuen Sicht ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-560220-1
lieferbar

286 Seiten,
FISCHER Digital
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Didier van Cauwelaert

Didier van Cauwelaert, geboren 1960 in Nizza, hat zahlreiche Romane geschrieben und viele literarische Auszeichnungen erhalten, darunter den renommierten Prix Goncourt.

Mehr über Didier van Cauwelaert

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €