Megan Shepherd Die Geheimnisse von Briar Hill

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Katharina Orgaß
Die Geheimnisse von Briar Hill
 

Megan Shepherd Die Geheimnisse von Briar Hill

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Katharina Orgaß
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Woher kommt das weiße geflügelte Pferd, das Emmaline plötzlich im Spiegel an der Wand entdeckt? Ist es echt? Ist es Phantasie? Emmaline lebt im Krankenhaus Briar Hill, einem alten Herrenhaus, an dessen Fensterläden der Wind zerrt, zusammen mit vielen anderen Kindern. Um herauszufinden, was es mit der Erscheinung aus dem Spiegel auf sich hat, klettert Emmaline eines Abends heimlich über die Mauer in den verwilderten Garten von Briar Hill – und begegnet hier dem weißen Pferd. Sein Name ist Foxfire und es wird von einer dunklen Macht verfolgt. Und niemand außer Emmaline kann es retten, bevor es zu spät ist ...

Megan Shepherd beschreibt Angst und Hoffnung von Kindern in einem vom Krieg gebeutelten Großbritannien und arrangiert diese großen Themen kunstvoll in einer ergreifenden Geschichte, die sich auf der Grenze zwischen Realität und Phantasie bewegt.

"Ein bemerkenswertes Buch. Erstaunlich!"
Michael Morpurgo, Autor von ›Die Gefährten‹



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5402-8
lieferbar

256 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Eine Geschichte, die mich nach dem Lesen noch tagelang bewegt hat; eine Geschichte, die das Zeug zum modernen Klassiker hat. Preisverdächtig!«
Astrid van Nahl, Alliteratus, 02.04.2018

»[Das Buch] nimmt uns mit in den ersten Weltkrieg und erzählt eindrucksvoll von Kindern, die in den schlimmen und traurigen Zeiten nach Hoffnung suchen.«
Rundfunk Berlin Brandenburg, 28.03.2018

»Ein sehr ungewöhnliches Kinderbuch […]. Kurze Kapitel und ein leicht verständlicher Schreibstil ermöglichen den Einstieg in die besondere Geschichte, die auf anrührende Weise verzaubert.«
Stiftung Lesen, 12.03.2018

»Shepherd schreibt, dass Bücher […] wie ›Der geheime Garten‹ und ›Die Chroniken von Narnia‹ sie beeindruckt haben, an diesen Erzählton knüpft sie gelungen an.«
Kathrin Vogel, Der evangelische Buchberater, 01.02.2018

»Die Stärke dieses Buches ist, dass es auf ganz einfühlsame Weise zeigt, wie Kinder mit Ängsten und Trauer umzugehen versuchen, […]«
Nina Daebel, Münchner Merkur, 27.01.2018

»Still, unüberhörbar – Ein Buch über die Seelennot und die Kraft von Kindern in Zeiten des Krieges.«
Tatjana Schröder-Halek, TOPIC, 01.01.2018

»Eine ungewöhnliche, etwas düstere Geschichte für Tagträumerinnen und Pferdeliebhaberinnen mit Hang zur Mystik.«
Maike Jacobs, Neue Presse, 06.11.2017

»[…] sehr bewegend und anrührend und auf seine eigene seltsame Weise auch ganz ›wunderschön‹.«
Monika Hanewinkel, Die-vor-leser, 13.10.2017



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Megan Shepherd

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €