Ralf Husmann + Sonja Schönemann Die Kiste der Beziehung

Wenn Paare auspacken

Die Kiste der Beziehung
 

Ralf Husmann + Sonja Schönemann Die Kiste der Beziehung

Wenn Paare auspacken

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Zusammen lachen und zusammenraufen! Tragikomische Geschichten über die Zweisamkeit

Ramona und Rainer haben eine Beziehung. Und eine Beziehungskiste, in die ihre Erinnerungsstücke wandern: die Eierschalen vom ersten gemeinsamen Frühstück, genauso wie die Geschirrscherben vom ersten gemeinsamen Streit. Jetzt ist die Kiste voll, und die beiden erinnern sich, an die guten und die sehr guten Zeiten (»Ob eine Beziehung stabil ist, entscheidet sich nicht im Bett, sondern im Baumarkt ...«), aber auch daran, wie sie sich mehrfach auseinander- und wieder zusammengerauft haben: »Das Geheimnis einer guten Beziehung ist nämlich nicht, dass man die gleichen Sachen mag, sondern dass man die gleichen Sachen scheiße findet.«
Die erfolgreichen Stromberg-Autoren Sonja Schönemann und Ralf Husmann zeigen: Beziehungen sind immer noch der beste Grund, über Frauen und Männer zu lachen.

»Ein spitzen Buch für alle Geschlechter!« Christoph und Maria Herbst



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-19431-5
lieferbar

352 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Trauer«
  • Erwin Thoma
»Die Rückkehr der Bäume in unser Leben«
  • Gustave Flaubert

+
Maxime du Camp
»Über Felder und Strände«
  • Meredith May
»Der Honigbus«
  • Ruth Schweikert
»Tage wie Hunde«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • CrispyRob
»CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Bernd Gieseking
»Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig«
  • Maike Boom
»Acht Stunden mehr Glück«
  • Anja Rützel
»Lieber allein als gar keine Freunde«

Sachbuch

  • Julia Voss
»Hilma af Klint«
  • Ta-Nehisi Coates
»We Were Eight Years in Power«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Tony Judt
»Wenn sich die Fakten ändern«
  • Frank Partnoy

+
Rupert Younger
»Das Aktivisten-Manifest«
  • Olaf L. Müller
»Zu schön, um falsch zu sein«
  • Jana Simon
»Unter Druck«
  • Cornelia Vismann
»Medien der Rechtsprechung«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«

Über Ralf Husmann + Sonja Schönemann

Ralf Husmann ist Erfinder und Autor von ›Stromberg‹, ›Dr. Psycho‹ und des neuen ›Tatort‹-Teams Dresden mit Alwara Höfels. Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Husmann ist Kolumnist des ›KulturSPIEGEL‹ und schrieb die Romane ›Nicht mein Tag‹, verfilmt mit Moritz Bleibtreu, und ›Vorsicht vor Leuten‹, verfilmt mit Charly Hübner. Außerdem erschienen von ihm ›Das total ...

Mehr über Ralf Husmann

Ralf Husmann
Foto: David Klammer

Sonja Schönemann schrieb seit 1995 für ›RTL Samstag Nacht‹ und ›Die Harald Schmidt Show‹, gehörte später zum Autorenteam der ›Wochenshow‹ und verfasst seit 2002 Drehbücher, unter anderem für ›Der kleine Mann‹ und ›Stromberg‹. Unter dem Pseudonym Bernd Stromberg veröffentlichte sie den Ratgeber ›Chef – Deutsch, Deutsch – Chef‹. Fakten und Aktuelles unter www.sonja-schoenemann.de

Mehr über Sonja SchönemannZur Autoren-Webseite

Sonja Schönemann
Foto: David Klammer
0 Artikel  0 €